Klimaschutz

Wird Deutschland 2021 der größte E-Autohersteller der Welt?

Wird Deutschland 2021 der größte E-Autohersteller der Welt?

Wenn man nach den Prognosen der Berater von McKinsey geht, wird Deutschland in nur einem Jahr zum größten Elektroauto Hersteller weltweit. 2018 wurden weltweit erstmals mehr als 2 Millionen Elektroautos verkauft – davon über die Hälfte in China. Doch das scheint sich nun zu ändern.

Diesel: Das Märchen von weniger CO2 – dank Lobbyarbeit

Diesel: Das Märchen von weniger CO2 – dank Lobbyarbeit

Die Politik sagt das was die Automobilindustrie behauptet. Der Diesel ist sauber, der Diesel kann beim CO2 Ausstoss punkten. Wirklich? Selbst das Kraftfahrtbundesamt, sonst als Lobbybehörde für die Automobilindustrie bekannt, sieht es anders.

Elektroauto: Deutliche Verzögerung für höhere Förderung erwartet

Elektroauto: Deutliche Verzögerung für höhere Förderung erwartet

Die von der Bundesregierung mit Autoherstellern beschlossene höhere Prämie für Elektroautos wird sich offenbar um Wochen verzögern. Laut Bundeswirtschaftsministerium muss die EU-Kommission demnach die Subvention beihilferechtlich prüfen. Die Unterlagen sollen dort aber noch gar nicht angekommen sein. Verwirrung bei vielen und eine Anfrage von emobicon ergab nur wage Informationen.

Mobilität: Plug in Hybrid – zwischen Versprechen und Realität

Mobilität: Plug in Hybrid – zwischen Versprechen und Realität

Plug in Hybrid Fahrzeuge – eine Lösung für die Mobilität von morgen? Teuer und unnötig sagen die einen – eine gute Lösung sagen andere. Die Realität zeigt, dass der Verbrauch oft viel zu hoch ist und die Angaben oft nicht stimmen. Die Hersteller müssen sich das Schönreden. Ihnen drohen hohe Strafen. Ist die Bequemlichkeit der Fahrer nur teuer erkauft oder alles, worum es geht egal?

Elektromobilität: Warum die deutsche Automobilindustrie hinterher fährt

Elektromobilität: Warum die deutsche Automobilindustrie hinterher fährt

Für die deutschen Autobauer war 2019 bereits ein schlechtes Jahr. So produzierten sie so wenig Fahrzeuge wie seit 1997 nicht mehr. 2020 soll die Wende kommen. Bei Elektrofahrzeugen haben sie immer noch nicht viel zu bieten. Probleme mit Software und den richtigen Fahrzeugen schaffen mehr Druck, dabei werden die neuen CO2 Flottengrenzwerte zur Gefahr.

IWR: Alltag mit der Elektromobilität ist unumkehrbar

IWR: Alltag mit der Elektromobilität ist unumkehrbar

Viele Jahrzehnte war der Verbrenner Mittelpunkt der Automobilindustrie. Bis zum Abgasskandal rüttelte keiner am Erfolg, selbst als Start ups mit Elektromobilität Zukunft zeigten. Mittlerweile wird weltweit massiv in Elektrofahrzeuge investiert. Der Sinneswandel kommt spät, aber dieser wird unumkehrbar sein.

Elektroauto: Warum man nun auch mit Rabatten rechnen kann

Elektroauto: Warum man nun auch mit Rabatten rechnen kann

Die Zeit ist reif für Elektrofahrzeuge. Der Druck bei den Autobauern ist gross, denn CO2 Steuer und Klimaziele, aber auch die Mobilitätswende und der Wunsch nach Veränderungen sind deutlich spürbar. Jeder Hersteller hat Superlativen angekündigt. Mit Rabatten kann man lenken, denn auch die Förderungen werden steigen.

Mobilität: Das Tempolimit kommt, weil es ohne Alternative ist

Mobilität: Das Tempolimit kommt, weil es ohne Alternative ist

Die Diskussion ist ziemlich daneben, mühselig und sinnlos, denn fest steht: Ein Tempolimit auf deutschen Strassen wird ganz sicher kommen. Keine Gründe, die dagegen sprechen, dafür viele Gründe, die die Vorteile aufzeigen. Es wird niemanden was genommen. Ein emobicon Kommentar

Elektromobilität: Es muss ein Ruck durchs Land gehen

Elektromobilität: Es muss ein Ruck durchs Land gehen

Es ist keine Überraschung: Autofahrer, die sich umweltschonend fortbewegen wollen, sollten laut einer Studie auf ein Elektroauto – mit Batterie – wechseln. Wasserstoff ist keine Alternative. Zeit für einen Ruck durch das Land.

Ladeinfrastruktur: Lidl & Kaufland investieren weiter in Ladesäulen

Ladeinfrastruktur: Lidl & Kaufland investieren weiter in Ladesäulen

Die Schwarz Gruppe forciert den Ausbau der Ladeinfrastruktur. Jeder Neubau einer Kaufland- und Lidl-Filiale wird künftig obligatorisch mit mindestens einer Ladesäule für Elektrofahrzeuge ausgestattet und auch im Zuge einer Modernisierung erhält jede Filiale eine Stromtankstelle. Gut so, finden wir.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Autor: Harald

Kategorien