Politik: Wird die Förderung von Hybridfahrzeugen eingestellt? | emobicon

Politik: Wird die Förderung von Hybridfahrzeugen eingestellt?

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Autobauer, Bundesregierung, CO2 Emissionen, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Hybrid, News

Plug-in-Hybride sind umstritten, meist überteuert und der Sinn dieses Doppelantriebs ist auch nicht wirklich logisch. Plug in Hybride gelten als Notprodukt eines Herstellers, dennoch meinen viele damit klimafreundlich unterwegs zu sein und auch deshalb werden diese Fahrzeugmodelle meistens sogar staatlich gefördert. 

Opel: Händler wehren sich gegen Quote beim Vertrieb von Elektrofahrzeugen | emobicon

Opel: Händler wehren sich gegen Quote beim Vertrieb von Elektrofahrzeugen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, eMobilität, News, OPEL, Peugeot

Hersteller sind wegen möglicher Strafzahlungen ab 2020 beim Flottenverbrauch unter Druck und wollen diesen offensichtlich an die Händler weiter reichen. So will Opel seine Vertragshändler zu einer Elektroquote zwingen. Die wehren sich

SUV: Autohersteller gefährden mit den „Monstern“ Ihr Image | emobicon

SUV: Autohersteller gefährden mit den „Monstern“ ihr Image

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Autobauer, CO2 Emissionen, Diesel, eMobilität und Umwelt, Klimaschutz, Mobilität, News

Autohersteller sollten auf Riesen SUV verzichten, um mehr Glaubwürdigkeit in der Klimadebatte zu erzielen. Das meint Ferdinand Dudenhöffer vom Duisburger Car Institut. Alternativ wäre auch ein Verzicht von Dieselantrieb möglich.

Studie: Treibhausgas-Emissionen alternativer Antriebe | emobicon

Studie: Treibhausgas-Emissionen alternativer Antriebe

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, CO2 Emissionen, eMobilität, eMobilität und Umwelt, News

Im Auftrag von H2 Mobility Deutschland haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE einen Lebenszyklus-Vergleich von Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeugen durchgeführt.Die Studie zeigt den Treibhausgas-Fußabdruck von alternativen Antriebskonzepten.

Klimaschutz : Warum wir eine CO2 – Steuer brauchen | emobicon

Klimaschutz: Warum wir eine CO2 – Steuer brauchen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in CO2 Emissionen, Energie, erneuerbare Energien, Klimaschutz, Mobilität, News, Photovoltaik, Umweltschutz

Klimaschutz ist das Thema der Zeit. Um echte wirksame Massnahmen beschliessen zu können, braucht es Rahmenbedingungen, die aber auch weh tun können. Es muss sein. Auf einzelne Empfindlichkeiten darf keine Rücksicht genommen werden. Es geht uns alle an!

Elektroauto: Steuern sparen in Verbindung mit Photovoltaik | emobicon

Elektroauto: Steuern sparen in Verbindung mit Photovoltaik

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Elektroauto Mythen, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Förderung Elektromobilität, Klimaschutz, Ladesysteme, Mobilität, News, Photovoltaik

Photovoltaik war und ist nicht nur für das Klima gut, sondern in Verbindung mit einem Elektrofahrzeug optimal. Es wird vielfältig gefördert und steuerrechtlich kann man viel Geld sparen, wenn man die Sache gut für sich nutzt.

Politik: Grüne haben Ihr Klimaschutz – Programm 2019 veröffentlicht | emobicon

Politik: Grüne haben Ihr Klimaschutz – Programm 2019 veröffentlicht

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bundesregierung, eMobilität, Klima, Klimaschutz, News

Klimaschutzmassnahmen müssen jetzt eingeleitet werden, so die Grünen. Mit einem „Klimaschutz-Sofortprogramm Sommer 2019“ möchte man die aufgeführten Maßnahmen gemeinsam voranbringen. Das Klimakabinett müsse noch vor der Sommerpause entscheidende Weichen stellen für einen CO2-Preis, ein Klimaschutzgesetz und die zügige Einleitung des Kohleausstiegs, fordert die Partei.

Studie: Umweltbewusstsein ist kein Nischenthema mehr

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bundesregierung, erneuerbare Energien, Klimaschutz, News, Umweltschutz in Deutschland

Friday for Future und Rezu haben das Bewusstsein für Klima und Umweltschutz bei den Deutschen geweckt. Man beschäftigt sich mehr mit dem Thema der Zukunft. Was deutlich wird: Sie sind mehrheitlich unzufrieden mit dem Klimaschutz von Industrie und Politik – aber auch mit dem eigenen Engagement. Es muss sich vieles ändern – bei jedem.

Klimanotstand: Was bedeutet das für uns und was ändert sich?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Klima, Klimaschutz, Kommunen, News

Von seinem Begriff her bedeutet „Klimanotstand“, dass akute und gegenwärtige Gefahr für das Klima und das Leben der Menschen durch den Klimawandel und seine Folgen besteht. Eine Regierung oder Verwaltung die den Klimanotstand ausruft, erkennt damit an, dass Maßnahmen zum Klimaschutz dringend ergriffen werden müssen.