mit dem emobicon Magazin
Elektromobilität erklären

Die eMobil Experten mit der Mission,
Elektromobilität zu verstehen & zu erleben.

Elektrofahrzeuge | Ladeinfrastruktur | Förderung | Technik | Alltag | Energie

emobicon DAILY vom 02.08.2020

emobicon DAILY vom 02.08.2020

» Antriebswende – Warum wir eine zweite Elektrifizierung brauchen » Auf Tour Mit dem Hyundai KONA electric durch`s Land » Tesla Model 3 mit Abstand gefragtestes E-Auto weltweit
emobicon DAILY von 01.08.2020

emobicon DAILY von 01.08.2020

» Tun sich TESLA und VOLKSWAGEN zusammen?
» Bundesregierung: Kaum mehr Strom durch Elektromobilität
» Daimler: Elektrischer GLA soll 400 km Reichweite haben
» SMART EQ Aktion von emobicon. Nur noch Strom laden – alles andere ist drin!

emobicon DAILY vom 31.07.2020

emobicon DAILY vom 31.07.2020

» FCA mit Elektromobilitätssimulator
» GLS liefert emmisionsfrei
» Elektroauto Vision S soll auf öffentlichen Straßen getestet werden
» Elektromobilität: Das sollte ich im Alltag mit dem Elektroauto beachten

Elektroauto im Alltag

Elektromobilität: Das sollte ich im Alltag mit dem Elektroauto beachten

Endlich. Dieses Wort hören wir oft, wenn es endlich soweit ist und das Elektrofahrzeug abgeholt werden kann. Mit der Entscheidung für einen Stromer macht man sich viel Gedanken. Laden, Alltag, Urlaub, Energie, Kosten. Aber viele Fragen bleiben und auch oft der...
emobicon DAILY vom 30.07.2020

emobicon DAILY vom 30.07.2020

» Überrascht vom Tesla-Erfolg: Wasserstoff-Pionier Hyundai setzt stärker auf Elektroauto
» Solardächer für Autobahnen
» TÜV SÜD: Warum eine Urlaubsreise mit dem Elektroauto funktioniert
» Schwere Verluste in den neuen Bilanzen von Volkswagen und Renault

Ladeinfrastruktur: Neues Förderprogramm für Schleswig Holstein

Ladeinfrastruktur: Neues Förderprogramm für Schleswig Holstein

Auch Schleswig Holstein wird elektrisiert. Über 10.000 Elektrofahrzeuge sind aktuell in Schleswig Holstein zugelassen Mit einem neuen Förderprogramm will Schleswig Holstein die Elektromobilität weiter fördern. Dabei spielt die öffentliche Ladeinfrastruktur eine immer wichtigere Rolle. Diese soll mit Hilfe des neuen Förderprogramms ausgebaut werden.

emobicon DAILY vom 29.07.2020

emobicon DAILY vom 29.07.2020

» Kia plant neues Elektroauto
» MAN Elektrobus wird 50 Jahre
» Elektroautos bald auch aus Polen
» Ladeinfrastruktur: Anreiz, Nutzen und Image am Arbeitsplatz

Ladeinfrastruktur: Anreiz, Nutzen und Image am Arbeitsplatz

Ladeinfrastruktur: Anreiz, Nutzen und Image am Arbeitsplatz

Elektromobilität und die passende Ladeinfrastruktur stehen im Focus von Notwendigkeit zum gelingen des alternativen Antriebs. Förderungen sind sinnvoll, nicht immer zu haben oder haben sehr besondere Herausforderungen. Ziel ist es diese so zu gestalten, dass sie in der Fläche ankommt und unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht wird.
Unternehmen haben die Möglichkeit sich den Aufbau und Betreib von Ladeinfrastruktur fördern zu lassen.

emobicon DAILY vom 28.07.2020

emobicon DAILY vom 28.07.2020

» Vorsicht FAKE NEWS: AfD lügt immer wieder beim Thema Elektromobilität
» Tesla: Neues Modell zu günstigen Konditionen
» ARRIVE | Die neue Ausgabe des Automagazin ist da
» Daimler: Überleben durch Luxus ?

emobicon DAILY vom 27.07.2020

emobicon DAILY vom 27.07.2020

» NIO bringt Smart Electric Coupe SUV EC6 auf den Markt
» Rivian plant Auslieferung
» Ein weiterer SUV für Nissan

emobicon Daily

Alles rund um eMobilität

Förderung Elektromobilität

Alles zum Thema Förderung

Ladeinfrastruktur

Wallbox, Ladesäule & Co.

Flottenmanagement

Rund um den Dienstwagen

Elektroauto: Neue Regelungen für den elektrischen Dienstwagen

Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur künftigen steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften beschlossen. Das betrifft unter anderem die Besteuerung von elektrischen Dienstwagen, aber auch die Steuerbefreiung für das kostenfreie Laden von Elektroautos am Arbeitsplatz. Wir haben uns das mal genau angeschaut.

Fakten Check

Was stimmt wirklich?

Wasserstoff: Im PKW ohne Chance für die Zukunft

Wasserstoff, der Stoff der Träume? Zumindest hört man oft, dass Mann und Frau auf Wasserstoff warten, wenn man von alternativen Antrieben spricht. Und da die Bundesregierung Wasserstoff fördert, glauben viele an einen Durchbruch – irgendwann. Was heute klar ist: Wasserstoff ist eine interessante Alternative. Aber für den Individualverkehr im PKW? Sehr unwahrscheinlich. Die Gründe sind vielfältig: zu hohe Kosten, zu wenig effizient, zu aufwendig in der Logistik. Eine Alternative, die von der batteriebetriebenen Technik längst überholt wurde und auch bei den Herstellern kaum mehr eine Rolle spielt. Warum ist das so?

  • Citröen
  • NISSAN
  • Volkswagen
  • BMW
  • AUDI
  • TESLA
  • Mercedes
  • Porsche
  • Peugeot
Sorry, No Posts Found

    Porsche: Der Taycan kann erstmal nicht mit 350 kW laden

    Automobilhersteller Porsche nimmt die Ankündigung für sein Elektromodell TAYCAN zurück, dass das Modell mit 350 kW laden kann. Endlich scheint man in der Realität angekommen zu sein, denn sowohl physikalisch als auch aus Gründen des Akkuschutzes ist das kaum realisierbar.