Back 2

Bereit für die Zukunft?

Wählen Sie Ihr Anliegen oder rufen Sie uns gleich an.

Ladeinfrastruktur

Ich möchte Ladelösungen finden oder ausbauen.

Title

Weiterbildung

Ich möchte einen Workshop/Vortrag buchen oder anfragen.

Title

Förderung

Ich möchte die beste Förderung für meinen Umstieg erhalten.

Title

Elektrofahrzeuge

Ich möchte für mein Unternehmen E-Fahrzeuge beschaffen.

Title

Wählen Sie Ihr Anliegen oder rufen Sie uns gleich an.

Ja

Title

Nein

Title

Wählen Sie Ihr Anliegen oder rufen Sie uns gleich an.

7 + 9 =

emobicon & RaiffeisenVolt : Elektromobilität trifft Solarenergie

Die Zukunft der grünen Energie: Wenn Elektromobilität auf Photovoltaik trifft.

ENGAGIERT | ZERTIFIZIERT | UNABHÄNGIG

Ist es an der Zeit, Ihren Fuhrpark auf Elektromobilität umzustellen?

Könnte eine Solaranlage Ihre Stromkosten senken?

Warum nicht Solarenergie und Elektromobilität für maximale Vorteile kombinieren?

Mit dem Solarprofi RaiffeisenVolt können wir jetzt Photovoltaik und Elektromobilität praktisch aus einer Hand bieten.

Erfahren Sie mehr

Ist es an der Zeit, Ihren Fuhrpark auf Elektromobilität umzustellen?

Könnte eine Solaranlage Ihre Stromkosten senken?

Warum nicht Solarenergie und Elektromobilität für maximale Vorteile kombinieren?

Mit dem Solarprofi RaiffeisenVolt können wir jetzt Photovoltaik und Elektromobilität praktisch aus einer Hand bieten.

emobicon & RaiffeisenVolt bündeln Kräfte für Elektromobilität und Photovoltaik

Zusammen für eine grüne Zukunft – emobicon & RaiffeisenVolt.
transparent 1

Es ist an der Zeit, Ihren Fuhrpark auf Elektromobilität umzustellen!

Elektromobilität ist nicht nur ein Trend, sondern die Zukunft nachhaltiger Mobilität. Wir von emobicon setzen auf Innovation und Fortschritt, um Unternehmen wie Ihres auf dem Weg zu grüner Mobilität zu unterstützen. Wenn Sie über die Umstellung Ihres Fuhrparks nachdenken, sind Sie bei uns genau richtig. Reduzieren Sie Ihren CO2-Fußabdruck und profitieren Sie von den Vorteilen sauberer Antriebstechnologien.

Ladestationen

Eine Solaranlage kann Ihre Stromkosten senken!

Solarenergie ist eine der effizientesten Möglichkeiten, den Energiebedarf eines Unternehmens zu decken. RaiffeisenVolt, ein führender Experte für schlüsselfertige Photovoltaikanlagen, hat bewiesen, dass Solaranlagen nicht nur umweltfreundlich, sondern auch wirtschaftlich sind. Mit einer Investition in Solartechnik können Sie Ihre Betriebskosten deutlich senken und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Ladestationen

Das Beste beider Welten: Solarenergie und Elektromobilität kombinieren!

Die Kombination von Solarenergie und Elektromobilität verspricht erhebliche ökonomische und ökologische Vorteile. Stellen Sie sich vor, Sie laden Ihr Elektrofahrzeug direkt mit Sonnenenergie aus Ihrer Photovoltaikanlage. Wir von emobicon sehen die Synergie dieser beiden Technologien und bieten Lösungen an, die beide nahtlos integrieren.

RaiffeisenVolt & emobicon: Solarenergie und Ladeinfrastruktur

Alles aus einer Hand: Photovoltaik und Elektromobilität mit RaiffeisenVolt & emobicon!

Unsere Partnerschaft mit RaiffeisenVolt bringt zwei Branchenführer zusammen. Während emobicon Ihren Bedarf an Elektromobilität abdeckt, sorgt RaiffeisenVolt dafür, dass Ihr Unternehmen mit effizienter und nachhaltiger Solartechnologie versorgt wird. Dieses gemeinsame Angebot ermöglicht Ihnen einen reibungslosen und kosteneffizienten Umstieg auf grüne Technologien.

Warum Photovoltaik und Ladeinfrastruktur kombinieren?

Effizienz

Kombinieren Sie Photovoltaik mit Ladeinfrastruktur, um Ihre Elektrofahrzeuge direkt mit Sonnenenergie zu betanken. Dies reduziert die Abhängigkeit vom Stromnetz und ermöglicht eine nachhaltige und kosteneffiziente Energieversorgung.

Nachhaltigkeit

Durch die Kombination von Solaranlagen und Ladestationen reduzieren Sie nicht nur Ihren CO2-Fußabdruck, sondern leisten auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Nutzen Sie erneuerbare Energien direkt vor Ort und fördern Sie umweltfreundliche Mobilität.

Kostenersparnis

Langfristig können durch die eigene Energieerzeugung Kosten eingespart werden. Wer Solarstrom in Elektromobilität umwandelt, macht sich unabhängiger von schwankenden Strompreisen und profitiert gleichzeitig von staatlichen Förderungen.

Als Entscheidungsträger stehen Sie vermutlich vor diesen Fragen:

Kosten und Rentabilität:

Wie hoch sind die Investitionskosten für Photovoltaikanlagen und Ladeinfrastruktur?

Die Kosten für Photovoltaikanlagen und Ladeinfrastruktur sind in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken. Die genauen Kosten hängen jedoch von Faktoren wie Standort, Größe und Technologie der Anlage ab. Experten wie RaiffeisenVolt bieten schlüsselfertige Photovoltaikanlagen an, die die Investitionskosten transparent und planbar machen. emobicon mit seiner Expertise im Bereich Elektromobilität kann Unternehmen bei der Auswahl der richtigen Ladeinfrastruktur unterstützen und so Kostenoptimierungen erzielen.

Wie lange ist die Amortisationszeit für Investitionen in Photovoltaik und Elektromobilität?

Die Amortisationszeit von Photovoltaikanlagen liegt in der Regel zwischen 5 und 10 Jahren, abhängig von Faktoren wie Sonneneinstrahlung und Strompreisen. Elektrofahrzeuge, die mit Solarstrom betrieben werden, können jedoch zu erheblichen Einsparungen bei den Betriebskosten führen, was die Amortisationszeit weiter verkürzt. emobicon und RaiffeisenVolt können Unternehmen dabei unterstützen, eine realistische ROI-Analyse auf Basis ihrer spezifischen Situation durchzuführen.

Welche staatlichen Anreize oder Förderungen gibt es, um die Kosten zu senken?

In vielen Regionen gibt es staatliche Anreize und Förderungen, um den Umstieg auf erneuerbare Energien und Elektromobilität zu unterstützen. emobicon als erfahrener Fördermittelexperte kann Unternehmen bei der Navigation durch diese Förderlandschaft unterstützen und so die Gesamtkosten des Umstiegs weiter reduzieren.

Wie wirkt sich die Nutzung von Solarenergie auf die Betriebskosten unserer Elektrofahrzeugflotte aus?

Photovoltaikanlagen können die Energiekosten erheblich senken, insbesondere wenn sie zur Versorgung einer Elektrofahrzeugflotte eingesetzt werden. Langfristig können Unternehmen, die in Photovoltaik und Elektromobilität investieren, von stabilen und vorhersehbaren Energiekosten profitieren. Mit der Expertise von RaiffeisenVolt in der Solartechnik und dem Know-how von emobicon in der Elektromobilität können Unternehmen eine optimale Lösung für maximale Einsparungen finden.

Technische Fragen:

Wie viel Energie kann eine Solaranlage in unserer Region im Durchschnitt erzeugen?

Die Energieausbeute einer Photovoltaikanlage hängt von verschiedenen Faktoren wie Standort, Ausrichtung der Module und Qualität der Technik ab. In Deutschland kann man durchschnittlich mit 800-1200 kWh pro kWp und Jahr rechnen. RaiffeisenVolt als Experte für Photovoltaikanlagen kann Ihnen hier eine detaillierte Beratung und Analyse für Ihre spezifische Region anbieten.

Wie groß muss die PV-Anlage sein, um den Energiebedarf unserer Elektrofahrzeugflotte zu decken?

Um den Energiebedarf einer Elektrofahrzeugflotte zu decken, muss der tägliche und jährliche Energiebedarf der Flotte analysiert werden. Dabei spielt nicht nur die Anzahl der Fahrzeuge eine Rolle, sondern auch der Fahrzeugtyp und die Nutzungshäufigkeit. Durch die Kombination der Expertise von RaiffeisenVolt im Bereich Photovoltaik und emobicon im Bereich Elektromobilität können Unternehmen eine genaue Abschätzung der benötigten Anlagengröße erhalten.

Wie viele Ladestationen benötigen wir und welcher Typ ist am besten geeignet?

Je nach Größe und Anforderungen der Flotte können unterschiedliche Ladestationen erforderlich sein. Es gibt sowohl normale Ladestationen als auch Schnellladestationen. emobicon kann Unternehmen dabei unterstützen, den richtigen Mix und die richtige Anzahl an Ladestationen für ihre spezifischen Bedürfnisse zu finden.

Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die Ladeinfrastruktur an unseren Standorten zu installieren?

Die Installation von Ladestationen erfordert eine stabile und ausreichend starke Netzanbindung, geeignete Standorte und ggf. bauliche Veränderungen. emobicon kann Unternehmen bei diesem Prozess begleiten und sicherstellen, dass die Ladeinfrastruktur optimal integriert wird.

Ökologischer Fußabdruck und Image:

Wie wird die Kombination von Photovoltaik und Elektromobilität den CO2-Fußabdruck unseres Unternehmens reduzieren?

Der Umstieg auf erneuerbare Energien und Elektromobilität kann den CO2-Fußabdruck eines Unternehmens erheblich reduzieren. Elektrofahrzeuge stoßen im Betrieb kein CO2 aus. Werden sie mit erneuerbaren Energien betrieben, ist ihre CO2-Bilanz insgesamt nahezu Null. Die Nutzung von Solarstrom von RaiffeisenVolt zum Laden von Elektrofahrzeugen vermeidet somit den Verbrauch fossiler Brennstoffe. emobicon kann dabei helfen, die Auswirkungen von Elektromobilität auf den CO2-Fußabdruck genau zu quantifizieren und Strategien zur Maximierung der Umweltvorteile zu entwickeln.

Wie können wir diese grüne Initiative in unserer Markenkommunikation nutzen, um das Image unseres Unternehmens zu verbessern?

Nachhaltigkeit ist heute ein entscheidender Faktor für das Image eines Unternehmens. Durch die Kommunikation von umweltfreundlichen Maßnahmen und Partnerschaften wie mit emobicon und RaiffeisenVolt können Unternehmen ihr Image in Marketing- und Kommunikationsstrategien als Vorreiter im Umweltschutz stärken.

Langfristige Überlegungen:

Wie wird sich die Elektromobilität in den nächsten 5 bis 10 Jahren entwickeln?

Die Elektromobilität wird voraussichtlich weiter wachsen. emobicon kann Unternehmen dabei unterstützen, an der Spitze der technologischen Entwicklung zu bleiben und von zukünftigen Innovationen zu profitieren.

Welche Wartungs- und Betriebsanforderungen sind mit Photovoltaikanlagen und Ladeinfrastruktur verbunden?

Photovoltaikanlagen erfordern nur minimale Wartung. Ladeinfrastrukturen können jedoch regelmäßige Kontrollen und gelegentliche Wartungen erfordern. emobicon kann hier mit seinem Serviceangebot unterstützen, damit alles effizient und zuverlässig funktioniert.

Wie können wir sicherstellen, dass unsere Investitionen in diese Technologien zukunftssicher sind?

Investitionen in Photovoltaik und Elektromobilität sind Investitionen in die Zukunft. Mit Experten wie emobicon und RaiffeisenVolt an ihrer Seite können Unternehmen sicher sein, dass ihre Investitionen zukunftssicher sind.

Organisatorische Fragen:

Wie werden sich diese Änderungen auf unsere Mitarbeiter auswirken und wie können wir sie für den Übergang schulen und vorbereiten?

Es ist wichtig, die Mitarbeiter über die Vorteile und den Umgang mit neuen Technologien zu informieren. emobicon kann Schulungen und Informationsmaterial für die Mitarbeiter anbieten, um den Übergang zu erleichtern. RaiffeisenVolt kann ähnliche Dienstleistungen für die Solartechnik anbieten.

Sind bei der Installation und Nutzung von Solaranlagen und Ladestationen besondere Sicherheitsanforderungen oder Protokolle zu beachten?

Sowohl Photovoltaikanlagen als auch Ladeinfrastruktur müssen den geltenden Sicherheitsstandards entsprechen. emobicon und RaiffeisenVolt können sicherstellen, dass alle Anlagen sicher installiert und betrieben werden.

Wie kann die Energieerzeugung durch Photovoltaik und der Energieverbrauch durch Elektrofahrzeuge effizient überwacht und gesteuert werden?

RaiffeisenVolt bietet Monitoring-Lösungen für Solaranlagen an, während emobicon Lösungen für das Flottenmanagement und die Überwachung des Energieverbrauchs von Elektrofahrzeugen anbietet.

Rechtliche und regulatorische Fragen:

Welche gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien sind bei der Installation von Photovoltaikanlagen und Ladeinfrastruktur zu beachten?

Die Installation und der Betrieb von Photovoltaikanlagen und Ladeinfrastruktur müssen den lokalen Vorschriften und Gesetzen entsprechen. Sowohl emobicon als auch RaiffeisenVolt kennen die gesetzlichen Bestimmungen und Richtlinien in ihren jeweiligen Bereichen und können Unternehmen durch den gesamten Prozess begleiten.

Gibt es Zertifizierungen oder Standards, die eingehalten werden müssen?

Im Bereich der erneuerbaren Energien und der Elektromobilität gibt es zahlreiche Zertifizierungen und Standards. Unternehmen sollten sicherstellen, dass sie diese Standards einhalten, um einen sicheren und effizienten Betrieb ihrer Anlagen zu gewährleisten. emobicon und RaiffeisenVolt können sie dabei unterstützen.

Integration in den Betrieb:

Wie können Photovoltaik und Elektromobilität in unsere bestehenden Betriebsabläufe integriert werden?

Durch die Partnerschaft mit emobicon und RaiffeisenVolt können Unternehmen einen nahtlosen Übergang sicherstellen, da beide Unternehmen Unterstützung bei der Implementierung und Integration in bestehende Betriebsabläufe bieten.

Wie wird sich die Elektrifizierung der Lieferfahrzeuge auf unsere Lieferkette auswirken?

Elektrofahrzeuge können die Lieferkette eines Unternehmens effizienter und umweltfreundlicher machen, insbesondere wenn sie mit erneuerbarer Energie betrieben werden. Mit der Expertise von emobicon im Bereich Elektromobilität können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Lieferkette effektiv bleibt und gleichzeitig von den Vorteilen einer elektrifizierten Flotte profitieren.

Fazit:

In der aktuellen Phase der Energiewende ist es unerlässlich, sich mit Themen wie E-Mobilität und Photovoltaik auseinanderzusetzen. Elektroautos, die mit Strom aus der eigenen PV-Anlage betrieben werden, bieten nicht nur die Möglichkeit, den Stromverbrauch zu optimieren und den Eigenverbrauch zu erhöhen, sondern auch den Geldbeutel zu schonen.

Durch den Einsatz einer Wallbox und eines Batteriespeichers können Verbraucher den erzeugten PV-Strom speichern und zu einem späteren Zeitpunkt für ihr Elektrofahrzeug nutzen. Das erhöht die Wirtschaftlichkeit und ermöglicht kostengünstiges und umweltfreundliches Fahren. Darüber hinaus leistet die Kombination von Elektroauto und Solaranlage einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und bietet die Möglichkeit, den Eigenverbrauch zu erhöhen und damit die relativ geringe Einspeisevergütung zu umgehen.

Mit dem Wissen um die wachsende Bedeutung der Batteriespeicher und der Planung für die kommenden Jahre können Verbraucherinnen und Verbraucher ihre Ladeleistung anpassen und so den Stromverbrauch ihres Fahrzeugs optimieren.

Es ist also an der Zeit, sich aktiv mit diesen Themen auseinanderzusetzen und die Vorteile für Umwelt und Geldbeutel zu nutzen.

Bereit für die Zukunft?

Wählen Sie Ihr Anliegen oder rufen Sie uns gleich an.

Ladeinfrastruktur

Ich möchte Ladelösungen finden oder ausbauen.

Title

Weiterbildung

Ich möchte einen Workshop/Vortrag buchen oder anfragen.

Title

Förderung

Ich möchte die beste Förderung für meinen Umstieg erhalten.

Title

Elektrofahrzeuge

Ich möchte für mein Unternehmen E-Fahrzeuge beschaffen.

Title

Wählen Sie Ihr Anliegen oder rufen Sie uns gleich an.

Ja

Title

Nein

Title

Wählen Sie Ihr Anliegen oder rufen Sie uns gleich an.

10 + 8 =