eMobilität und Umwelt

Elektromobilität als Beitrag zum Umweltschutz

Veröffentlicht am

Investitionen können sich auszahlen – Ausbruch aus dem Henne-Ei-Dilemma – Finanzierung der Ladesäule hängt vom Standort ab Alexander Dlouhy, Partner im Kölner Büro, Karla Klasen, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kölner Büro von Osborne Clarke Die Elektromobilität im Henne-Ei-Dilemma: Solange nur rund 50 000 Elektromobile auf deutschen Straßen unterwegs sind, scheinen Investitionen in Ladeinfrastruktur nicht lukrativ. Umgekehrt wird […]

eMobilität

Braucht ein Elektroautofahrer einen neuen Stromvertrag ?

Veröffentlicht am

Der Streit um die Auswirkungen von Elektroautos auf die Umwelt ist eigentlich entschieden: Eine gute Ökobilanz haben kleine Autos mit kleinen Batterien und einem hohen Anteil an Grünstrom beim Laden. Komischerweise sind viele Stromkunden heute noch in der Grundversorgung bei Energieanbieter. Spätestens mit der Entscheidung, künftig ein Elektroauto zu fahren, sollte man sich den Strommarkt […]

Diesel

89 % der Messstellen mit zu viel NO2 in der Luft

Veröffentlicht am

Messergebnisse der Deutschen Umwelthilfe zeigen an 89 Prozent der Messstellen zu viel NO2 in der Luft! Gemeinsam mit vielen hundert freiwilligen Helfern hat die Deutsche Umwelthilfe einen Monat lang an 559 Orten in Deutschland die Luftqualität nachgemessen. Die Ergebnisse sind erschreckend! 89 Prozent der Messstellen zeigen mit Werten über 20 Mikrogramm NO2 pro Kubikmeter Luft (ug/m3) […]