Warum ein Elektroauto Unternehmen vorantreiben kann

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Dieselgate, Elektroauto "erfahren", emobicon empfiehlt, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Förderung Elektromobilität, News, Verbrenner vs. Elektro

Der Fuhrpark eines Unternehmens wird regelmässig erneuert. Warum nicht mal ein Elektroauto denken. Denn Sie sind viel besser als Ihr Ruf, bieten ein enormes Potential und sparen dabei sogar noch Geld. Von einem besserem Gefühl getragen, darf man auch das Image eines Elektrofahrzeuges nicht unterschätzen. von STEFAN | emobicon Sie unterstreichen, das Sie und Ihr […]

Illegale Auto-Absprachen auf Kosten der Gesundheit ?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Abgasskandal, eMobilität und Umwelt, News, Volkswagen

Absprachen deutscher Autobauer könnten dazu geführt haben, dass sich der Einsatz von Filtern gegen Feinstaub um Jahre verzögert hat. von Micha | emobicon Volkswagen, Audi, Porsche, BMW und Daimler – die grössten deutschen Autobauer stehen im Verdacht, sich nicht nur bei Dieselmotoren über das Vermeiden einer wirksamen Abgasreinigung abgestimmt zu haben. Ein Verdacht erhärtet sich offensichtlich. […]

Flottenmanagement für Unternehmen & Kommunen in Nordrhein-Westfalen.

Alternative Antriebe immer beliebter

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Abgasskandal, Ausblick Elektromobilität, emobicon empfiehlt, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Gastbeitrag, Klimaschutz, Ladeinfrastruktur, News, Umweltbilanz

Alternative Antriebe fahren in Firmenfuhrparks aus der Nische. Zum ersten Mal überhaupt überstieg der Anteil in Flotten die Fünf-Prozent-Marke. von Martin Schou Der deutsche Pkw-Markt knüpfte im Februar an die hohe Dynamik zum Jahresauftakt an. Angetrieben von einem beeindruckenden Wachstum im Privatmarkt (+ 21,3 %) steigerten sich die Gesamtmarktzulassungen um 7,4 Prozent. Auch die Nachfrage der Firmenkunden trug zu […]

Elektroauto, Autoberatung, Neuwagen, Ladesäulen, Ladeinfrastruktur, Elektroautoberatung,

AKTION „Saubere Luft“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Diesel, News

Die Deutsche Umwelthilfe hat kürzlich aufgerufen, sich zu bewerben, wenn man an seinem Wohnort mal die Luft messen lassen möchte. Hintergrund: In ganz Deutschland gibt es 11.052 Städte und Gemeinden, aber nur 247 verkehrsnahe Messstationen für das Dieselabgasgift Stickstoffdioxid (NO2). Wo nicht gemessen wird, gilt die Luft für die Bundes- wie Landesregierung als „sauber“. In […]