Förderung Elektromobilität

IONITY: Beschwerde bei der Wettbewerbszentrale eingereicht

IONITY: Beschwerde bei der Wettbewerbszentrale eingereicht

Der Ärger ist gross und für die meisten sicher nicht nachvollziehbar. Und trotz aller Emotionen sollte man hier nüchtern bleiben. Ich habe nun erstmal Nägel mit Köpfen gemacht und bei der Wettbewerbszentrale eine Beschwerde eingereicht und um Überprüfung des Preismodells, der Diskriminierung und des Roamingverhaltens für andere Anbieter gebeten. Ich will emotionsfrei verstehen, bevor ich möglicherweise einen Rechtsanwalt einschalte.

Elektroauto: Zwischen Ankündigungen und Realität. Irgendwas ist ja immer

Elektroauto: Zwischen Ankündigungen und Realität. Irgendwas ist ja immer

Seit Jahren die immer gleichen Ankündigungen: Wir bauen Tesla Killer. Wir werden die besten, die grössten Hersteller von Elektroautos in der Welt sein. Wir haben alle Konzepte in der Schublade. Wir sind marktreif in 2019 und unsere Elektrofahrzeuge sind konkurrenzfähig. Aber wo sind die Ergebnisse dieser Ankündigungen? Die Realität ist das Jammertal das in Widersprüchen endet.

Elektroauto: Deutliche Verzögerung für höhere Förderung erwartet

Elektroauto: Deutliche Verzögerung für höhere Förderung erwartet

Die von der Bundesregierung mit Autoherstellern beschlossene höhere Prämie für Elektroautos wird sich offenbar um Wochen verzögern. Laut Bundeswirtschaftsministerium muss die EU-Kommission demnach die Subvention beihilferechtlich prüfen. Die Unterlagen sollen dort aber noch gar nicht angekommen sein. Verwirrung bei vielen und eine Anfrage von emobicon ergab nur wage Informationen.

Elektroauto: Warum man nun auch mit Rabatten rechnen kann

Elektroauto: Warum man nun auch mit Rabatten rechnen kann

Die Zeit ist reif für Elektrofahrzeuge. Der Druck bei den Autobauern ist gross, denn CO2 Steuer und Klimaziele, aber auch die Mobilitätswende und der Wunsch nach Veränderungen sind deutlich spürbar. Jeder Hersteller hat Superlativen angekündigt. Mit Rabatten kann man lenken, denn auch die Förderungen werden steigen.

Ladeinfrastruktur: Warum das Eichrecht nicht zu unterschätzen ist

Ladeinfrastruktur: Warum das Eichrecht nicht zu unterschätzen ist

Das Thema Eichrecht bei Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ist jetzt in vielen Fällen zwingend nötig. Noch wird das Thema unterschätzt, aber „Altanlagen“ müssen nun unter Umständen umgerüstet werden. Es betrifft nicht nur öffentliche Ladestationen – sondern kann sogar für Privatpersonen wichtig sein. Wir klären auf.

Tesla: Die neue Gigafactory in Deutschland wird alles verändern

Tesla: Die neue Gigafactory in Deutschland wird alles verändern

Tesla will seine neue „Gigafactory“ in Europa, in Deutschland, in der Nähe des geplanten Hauptstadtflughafens BER bauen. Dort will der Autohersteller neben Batterien auch das Model Y fertigen. Doch die Pläne der Kalifornier reichen sogar noch weiter.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Autor: Harald

Kategorien