VW will auch in den Energiemarkt | emobicon

Volkswagen: Ein Autobauer der auch Strom verkaufen will

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, Elektroauto "erfahren", eMobilität, News, Stromnetz, Volkswagen

Vom Autobauer zum Komplettanbieter? Eine gute Idee, die vorher schon einige hatten. Das Problem ist nicht das Elektrofahrzeug, auch nicht der Strom, aber die Bündelung vieler einzelner Massnahmen. Es drohen Schwierigkeiten für diese Zukunftsvision.

Tesla: Das Model 3 kann jetzt noch schneller laden

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, Elektroauto "erfahren", Elektroauto Mythen, eMobilität, Gleichstrom, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, News, TESLA

Für das Elektrofahrzeug Model 3 von Tesla wird das Laden beschleunigt. An europäischen Superchargern und öffentlichen Ladepunkten kann künftig mit bis zu 200 kW aufgeladen werden

Volkswagen: Mehr Kobalt in Akkuzellen als bei Tesla

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Akku, Batterie, eMobilität, Kinderarbeit, Kobalt, News, TESLA, Volkswagen

Volkswagen kündigt sehr viel an, wenn es um alternative Antriebe geht: Akkus, viele Modelle, Veränderungen im Fahrzeugbau. Die Wirtschaftswoche berichtet nun, das die Akkuzellen für VW Elektrofahrzeuge sehr viel mehr Kobalt enthalten werden, als bei Modellen von Tesla

Volkswagen: „European Battery Union“ auf dem Weg in die Elektromobilität

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, Batterie, Bundesregierung, eMobilität, News, Volkswagen

Es geht um viel: Es geht um die Zukunft von Volkswagen und es geht um die Elektromobilität insgesamt. Der VW Konzern und weitere Partner schließen sich zur „European Battery Union“ (EBU) zusammen, um die Batterieforschung in Europa voranzutreiben.

Elektroauto: Wenn das Fahrzeug den Strom für das Haus liefert

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Akku, Ausblick Elektromobilität, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Ladesysteme, News

Beim Nissan Leaf funktioniert es und auch Mitsubishi will ein fertiges Produkt anbieten, um das Elektroauto in das private Stromnetz einzukoppeln. Der Strom für das Haus kann künftig damit aus dem Fahrzeugakku kommen. Praktisch und zukunftsorientiert