Scheindebatten und Doppelmoral: Veränderungen müssen sein! | emobicon

Scheindebatten und Doppelmoral: Veränderungen müssen sein!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bundesregierung, Elektroauto Mythen, eMobilität, eMobilität und Umwelt, erneuerbare Energien, Kobalt, Mobilität, News, Standpunkt

Energiewende, Mobilitätswende, Elektromobilität. Viele dieser Schlagwörter stellen klar: Veränderungen kommen. In der Doppelmoral vieler wird viel behauptet und das meiste davon ist heisse Luft. Die Bundesregierung lässt die Lobby entscheiden. Nur das bringt uns allen nichts.

Elektroauto: Verbreitete Lügen beschleunigen die Elektromobilität | emobicon

Elektroauto: Verbreitete Lügen beschleunigen die Elektromobilität

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Elektroauto Mythen, eMobilität, Meinung, News, Standpunkt

Das Elektroauto ist an allem schuld. Das kennen wir in regelmässigen Kampagnen beim Verbreiten von Lügen, Unwahrheiten und der ziemlichen Dummheit und Doppelmoral die sich hier am deutlichsten zeigt. Hilft aber nicht: Es beschleunigt die Veränderungen der Mobilität.

Elektromobilität: Warum mir das Elektroauto so viel Spass macht

Veröffentlicht 13 KommentareVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto "erfahren", Elektroauto kaufen, Elektroauto Mythen, eMobilität, Förderung Elektromobilität, Mythen von Elektroautos, News, Standpunkt, Steuervorteile Elektroauto

Um was streiten wir eigentlich ? Mobilität. Und dabei geht es oft sehr emotional zu. Die einen, die eher die Schwiegermutter verkaufen würden, als das Ihr Fahrzeug und die anderen, die viel reden, aber doch von manchen Dingen keine Ahnung haben, wie das Elektroauto. Ich will einfach mal sagen: Das Fahren mit einem Elektroauto macht Spass !

Energie: Kohle aus erst 2038 – zu spät für das Klima

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in CO2 Emissionen, Klima, Klimaschutz, Kohle, Kohlestrom, Meinung, News, Standpunkt, Umweltschutz

Die neue Umweltbewegung und der öffentliche Druck machen es möglich, dass Deutschland aus der Kohleverstromung aussteigt. Wichtig ist nun dran zu bleiben und die Energiewende und die Verkehrswende zu verbinden und voran zu bringen.Es muss aber schneller gehen.

Elektroauto: Wenn Mythen und Fake News zur Wahrheit werden sollen

Veröffentlicht 73 KommentareVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto "erfahren", Elektroauto Mythen, eMobilität, Mobilität, Mythen von Elektroautos, News, Schwedenstudie, Standpunkt

Eine Sau wird durch das Dorf getrieben. Das Elektroauto. Diese Technologie ist der Untergang des Abendlandes und das Schlimmste, was es jemals geben wird. Es muss schlecht gemacht werden. Weil einige es wollen? Unkenntnis wird zu Fake News, aus Behauptungen soll Wahrheit werden. Wir wollen einmal betrachten was da los ist.

Gastbeitrag: Ein Postfaktisches Interview: „E-Mobilität klimaschädlichste Antriebsart“

Veröffentlicht 22 KommentareVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto Mythen, eMobilität, Gastbeitrag, Meinung, Mobilität, Mythen von Elektroautos, News, Publikationen, Standpunkt

Wir kennen das: Ständig alternative Fakten, verdrehte Tatsachen, falsche Informationen. Autor Robin Engelhardt hat sich ein Interview einmal genauer angesehen und die Mythen und Falschaussagen von Volker Schmidt widerlegt

Elektromobilität: Statt Horrorszenarien bitte in die Zukunft schauen

Veröffentlicht 5 KommentareVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, Bundesregierung, Dieselgate, Elektroauto "erfahren", Elektroauto kaufen, eMobilität, eMobilität und Umwelt, KFZ Gewerbe, Klimaschutz, Mobilität, News, Standpunkt, unabhängige Meinung

Volkswagen, Daimler, AUDI und Co. Es werden Horrorszenarien aufgestellt – und das zu Weihnachten obwohl schon lange und länger klar war, das es zu Änderungen kommen wird. Tausende Jobs weg ? Und was ist mit den neun Jobs die notwendig werden ?

Dieselgate: Der Gipfel der Dummheit. Der emobicon Standpunkt !

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Abgasskandal, Autobauer, Bundesregierung, Diesel, Dieselgate, Klima, Klimaschutz, News, Standpunkt, unabhängige Meinung

Wenn es nicht so traurig wäre, dann wäre es ja lächerlich. Dieselgate, Abgasskandal, Betrug. Und was macht man daraus ? NICHTS. Seit Jahren tut man nichts. Die Politik redet sich was schön, am Problem vorbei. Sie scheinen handlungsunfähig, weil handlungsunwillig. Niemanden ist das zu erklären was sogenannte Gipfel und Lösungsversuche an den Tag fördern. So verlogen und so dumm – das kann offensichtlich nur noch die Politik. Mindestens in diesem ganzen Themenblock !