Elektrotransporter

Alke ATX 340 E

Alke ATX 340 E

Der Elektrotransporter Alke ATX340E wurde entwickelt, um den harten Arbeitsbedingungen in der Industrie standzuhalten, dank seiner hohen Leistung und Ausdauer sowie der außergewöhnlichen Ladekapazität des 340EH von 1.630 kg für das Fahrgestell und 4.500 kg für die Zugmaschine, einer Steigfähigkeit von 30-35% und einer maximalen Reichweite von 200 km, zertifiziert für den Straßenverkehr (N1)

Citroën ë-Berlingo

Citroën ë-Berlingo

Der Citroen e-Berlingo ist ein Elektrotransporter, der als Hochdachkombi oder Kastenwagen in zwei Längen erhältlich ist . Der e-Berlingo ist als Kastenwagen mit einer 50 kWh-Lithium-Ionen-Batterie erhältlich und bietet eine maximale WLTP-Reichweite von 278 km. Die Batterie ist unter den Sitzen und dem Ladeboden des Fahrgestells angebracht, wodurch ein Laderaumvolumen von bis zu 4,4 Kubikmetern (XL mit Extenso®-Fahrerhaus) erhalten bleibt. ë-Berlingo-Kastenwagen werden von einem 100 kW (136 PS) starken Elektromotor angetrieben (Energieverbrauch des ë-Berlingo-Kastenwagen L1-Control nach WLTP: kWh/100 km: 22,0 – 20,0; CO2-Emissionen (jeweils kombiniert) (g/km) nach WLTP: 0) und ein maximales Drehmoment von 260 Nm. Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h in allen drei Fahrmodi (Eco, Normal, Power). Er kann an Schnellladesäulen in 30 Minuten von 10% auf 80% geladen werden.
Die neue vollelektrische Version verfügt über alle Vorteile eines Berlingo Kastenwagen, wie z.B. kompakte Abmessungen, zahlreiche Ablagefächer und ein großzügiges Laderaumvolumen. Eine Nutzlast von bis zu 800 kg und eine maximale Zugkraft von 750 kg sind genau das, was für diesen Sektor erforderlich ist. Die Preise für den E-Transporter von Citroen beginnen bei 28.990 Euro netto, wovon im Jahr 2022 noch 9.000 Euro Umweltbonus abgezogen werden können.

Über mich:

Autor:

Kategorien