Streetscooter: Verbesserter Elektrotransporter der neuen Generation | emobicon

Streetscooter: Verbesserter Elektrotransporter der neuen Generation

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Autobauer, Elektro-Transporter, eMobilität, News, Streetscooter

Die ersten Streetscooter-Modelle waren noch recht spartanisch ausgestattet. Für den Einsatz als Postfahrzeug ist das auch so gewollt gewesen. Das ändert sich nun in der neuen Generation. Mehr Sicherheit, mehr Komfort, schnelleres Laden werden nun Standard.

Tag der Elektromobilität | emobicon

Elektromobilität: Aufklärung ist der Schlüssel für den Erfolg

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto "erfahren", Elektroauto Mythen, eMobilität, Förderung Elektromobilität, Meinung, Mobilität, News, Verbrenner vs. Elektro

Es ist nicht ungewöhnlich das wir angefragt werden, ob wir Interesse haben zu einem Tag der Elektromobilität zu kommen um in Workshops über unsere Erfahrung zu sprechen. Gern taten wir das auch diesmal bei den Stadtwerken Rhede im Münsterland

Mobilität: Fahrschulen zögern noch mit dem Einsatz von Elektroautos | emobicon

Mobilität: Fahrschulen zögern noch mit dem Einsatz von Elektroautos

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto "erfahren", eMobilität, Fahrschule, Förderung Elektromobilität, Mobilität, News

Wer als Fahrschüler heute bereits in einem Elektrofahrzeug seine Runden drehen will, hat bei Fahrschulen einer Umfrage zufolge bislang wenig Auswahl. Laut der Studie besitzen gerade mal 5 Prozent der befragten Fahrschulen aktuell ein Elektroauto.

Elektroauto: Urlaub an der Algarve – Vorbereitung ist alles | Teil 2 | emobicon

Elektroauto: Urlaub an der Algarve in Portugal – einfach geniessen | Teil 2

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto "erfahren", eMobilität, Meinung, Mobilität, Mythen von Elektroautos, News, TESLA, Urlaub mit dem Elektroauto. Geht das überhaupt ?

Angekommen in Portimao war unser Stromer erstmal fast vergessen. Er stand gut und alles war easy. Aber jetzt wollten wir mal raus und bekamen von Freunden ein paar wertvolle Tipps. Gesucht: Ladestrom. Das einfachste wäre der Supercharger in der Nähe, aber es gab noch andere Möglichkeiten – vor Ort. Wir erkunden die Gegend und berichten von unserer Rückfahrt nach Hause. | Teil 2

Elektroauto: Urlaub an der Algarve - ein tolles Erlebnis mit viel Licht und wenig Schatten?

Elektroauto: Urlaub an der Algarve – Vorbereitung ist alles | Teil 1

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto "erfahren", eMobilität, Mythen von Elektroautos, News, TESLA, Urlaub mit dem Elektroauto. Geht das überhaupt ?

„Ihr seid bekloppt.“ Diesen Satz hörten wir einige Male in der Vorbereitung für diesen Urlaub. Fast 7000 elektrische Kilometer. Mit einem Elektroauto an die Algarve in Portugal und wieder zurück. Ein Abenteuer, ein Experiment, das fast gescheitert wäre, wenn wir nicht mit dem Tesla Model 3 gefahren wären. Insgesamt ein Traum und nicht einen Moment bereut | TEIL 1

Urlaub: Mit dem Elektroauto an die Algarve nach Portugal | emobicon

Urlaub: Mit dem Elektroauto an die Algarve nach Portugal

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Elektroauto "erfahren", eMobilität, News, Urlaub mit dem Elektroauto. Geht das überhaupt ?

Es geht los ! Wir fahren mit dem Elektroauto ca. 6500 Kilometer bis an die Algarve nach Portugal und wieder zurück. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen – nur die Koffer müssen noch gepackt werden. Wir werden von der Tour berichten. Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen! Unter anderem bei Facebook | Instagram | Twitter

Automobilbau: Das Sterben der Industrie ist längst im vollen Gange | emobicon

Automobilbau: Das Sterben der Industrie ist längst im vollen Gange

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, eMobilität, News

Sie haben die grossen Veränderungen nicht erkennen wollen und haben sich in Sicherheit geglaubt. Die Autobauer. Jetzt, eher schon zu spät und nach jahrelangen Ankündigungen wird versucht den Status Quo zu erhalten und weiter manipulativ und widersprüchlich an der veränderten Mobilität zu arbeiten. Was wird passieren?