BMW: Energiewende und Elektromobilität ergänzen sich optimal

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, Batterie, BMW, Elektroauto Mythen, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Lastmanagement, News, Stromnetz, Umweltbilanz, Versorgungssicherheit

Der Energieversorger Pacific Gas & Elelectric (PG&E) und BMW arbeiten seit 2015 am Projekt Charge Forward in Kalifornien, um Elektromobilität und eine dem Klimaschutz dienende Energiewende miteinander zu koppeln. Bis zu 350 Besitzer von elektrifizierten Fahrzeugen der Marke Mini und BMW, die über einen Stromvertrag mit PG&E verfügen, nehmen an dem Projekt teil.

Elektromobilität: Bundesregierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Bundesregierung, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Förderung Elektromobilität, Ladeinfrastruktur, Ladesäule, Ladesäulen, Lastmanagement, News

Die Bundesregierung will mit einer Gesetzesänderung die Installation privater Ladesäulen für Mieter und Eigentümer grundsätzlich erlauben.
Das geht aus einem Diskussionsentwurf des Bundesjustizministeriums hervor, der vom Ministerium veröffentlicht wurde.

Studie widerlegt Mythos: Kaum mehr Strombedarf durch Elektroautos

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto Mythen, eMobilität und Umwelt, Ladesäule, Ladesäulen, Ladesysteme, Lastmanagement, Manager Magazin, Mythen von Elektroautos, News, Versorgungssicherheit

von Stefan | emobicon Wenn in Deutschland künftig  deutlich mehr Elektroautos auf den Markt kommen und verkauft werden, droht dem Land der Strom-Gau – so ähnlich lautet ein beliebtes Apokalypse-Szenario von E-Auto-Skeptikern. Das ist einer von zahlreichen Mythen, die sich halten. Diese  Argumentation klingt zunächst durchaus logisch: Wenn die Deutschen in Massen Elektroautos kaufen, müssen die […]

Smarte Ladesysteme: So hält das Stromnetz auch Millionen E-Autos aus

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in eMobilität, Gastbeitrag, Ladeinfrastruktur, Ladesäule, Ladesäulen, Lastmanagement, News, unabhängige Beratung, wallbe

Wenn zu viele Elektroautos Strom tanken, kann es zu Netzüberlastungen kommen. Flexible Ladesysteme können die Engpässe verhindern – und den Netzausbau überflüssig machen. von Angela Schmid, EDISON Das Stromnetz ist auf Elektroautos nicht vorbereitet. Zwar ist die Zahl der Stromer noch begrenzt und der Energiebedarf für die Netze noch unproblematisch. Steigt die Zahl der batteriebetriebenen […]