Demnächst NEU bei emobicon !

e.optimum Ladestationen

Ein erster Überblick

 

Die Wandladestation

Die Wallbox ist das kleinste angebotene Ladesystem. Sie eignet sich für die Garage zuhause, das Parkhaus oder den Mietkomplex. Durch die vorteilhafte Größe dieser Wandladestation lässt sich die Wallbox besonders flexibel und einfach einsetzen. Die Kompaktheit der Wallbox hat keine Auswirkungen auf die Ladeleistung!

 

Die Ladesäule

Diese Ladestation ist die klassischste und bekannteste Form der Elektrotankstellen. Sie ist die Lösung für alle öffentlich zugänglichen Parkplätze, vor Ihrem Ladengeschäft, vor dem Hotel oder auf Ihrem Betriebsgelände. Die e.optimum Ladstationen entwickeln sich mit dem neusten Stand der Technik und passen sich damit allen kommenden Anforderungen an.

Das Parkplatzsystem für Elektroautos

Mehr Möglichkeiten für das zeitgleiche Laden bietet das Parkplatzsystem für Elektroautos. Damit ist dieses System, bestehend aus mehreren Ladestationen, ideal für größere Parkplätze mit vielen Besuchern, z.B. vor Einkaufszentren oder auf Ihrem Firmen- oder Betriebsgelände. Sie entscheiden selbst, wie viele Ladepunkte Sie anbieten. Sie können jederzeit das bereits installierte Parkplatzsystem um weitere Ladestationen erweitern.

Der Fahrzeugbesitzer kann seinen eigenen Stecker (Typ 2 oder Adapter) anschließen. Wir bieten alle Stationen mit der maximalen Ladeleistung (22 kW) an. Die Ladeleistung wird beim Laden automatisch je nach Elektroauto angepasst! Natürlich ist die Leistung auch schon im Voraus einstellbar. Sollte Ihre Netzkapazität es erfordern, kann die Ladeleistung auf 11, 7,2 oder 3,7 kW verringert werden.

Die Ladestationen bieten sowohl einfaches Laden (Basis Variante) als auch das Laden im System als Premium Lösung. Die Premium Lösung bietet unter anderem die Möglichkeit zur Systemsteuerung, Online-Überwachung und sogar zur gesonderten Abrechnung gegenüber Kunden oder Passanten.

Die Ladestationen für E-Bikes und Pedelecs

Dieses Ladesystem eignet sich für alle, die viel Publikumsverkehr mit dem Fahrrad haben. Das sind in der Regel die Ladengeschäfte der Innenstädte, Schulen und Unis oder beliebte Ausflugsziele und Restaurants.
Zur Verfügung steht das Ladesystem in einer Variante mit einer Ladesäule, welche jeweils über 4 Ladepunkte (s. Abbildung) verfügt.

Die voneinander unabhängig ansteuerbaren 230V (2,3 kW) Steckdosen (Schuko) beinhalten jeweils einen eigenen Zähler und können über das Smartphone freigeschaltet werden.

Informationen und technische Daten

Alle Ladestationen von e.optimum sind nach deutscher Industrienorm ausgestattet und für die Elektromobilität der Zukunft konzipiert, um mit den kommenden technischen Entwicklungsschritten mitzuhalten.

Das Außengehäuse der Ladesysteme besteht aus einem Spezialbeton für einen besseren Schutz vor Vandalismus, Verschmutzung und äußerlichen Wettereinflüssen. Auch das Innenleben der Ladestation beinhaltet ein genormtes Gehäuse, welches die einfache Umrüstung oder Erweiterung zu einem späteren Zeitpunkt ermöglicht (Modularität).

Jede Ladestation kann nach Ihren persönlichen Wünschen farblich und mit Ihrem Logo individuell gestaltet werden.

emobicon steht Ihnen in Sachen Elektro-Ladestationen zur Seite: Von der Erstberatung, über die Auswahl und Installation, bis hin zur Inbetriebnahme Ihres Ladesystems. Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess.

Welche Kosten kommen bei einer Ladestation auf mich zu?

Die Kosten für eine Ladestation oder ein Ladesystem hängen ganz von Ihren Ansprüchen ab. Wie viele Ladepunkte sollen Ihren Mitarbeitern, Kunden oder Besuchern zur Verfügung stehen? Benötigen Sie die kleinen Wallboxen oder möchten Sie sich mit einem großen Parkplatzsystem ausstatten?
Unsere Basis-Ladestationen beginnen bereits ab einem Preis von 890 Euro.
Zu jeder Ladestation bietet e.optimum passende Leistungen, individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, an.

Wer trägt die Kosten für das Laden mit der Ladestation?

Sie haben die Möglichkeit die Ladestation verschiedenen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Das bedeutet: Sie können z.B. Ihren Kunden das kostenlose Laden ermöglichen, während Sie gegenüber Fremdnutzern abrechnen. Sie bestimmen dabei wer und wann für das Laden an Ihrer Ladestation bezahlt!

Welche Eigenschaften sind beim Kauf einer Ladestation bzw. eines Parkplatz-Ladesystems besonders wichtig?

Hauptsächlich gibt es bei der Anschaffung einer Ladestation keine Besonderheiten zu beachten. Es muss natürlich ausreichend Platz zur Verfügung stehen und auch die Stromversorgung auf die Nutzung der Systeme ausgelegt sein.

Ist die Anzahl der Ladestationen begrenzt? Kann das Ladesystem nachträglich erweitert werden?

Nein, die Anzahl der Ladestationen ist nicht begrenzt. Sie können sich zu Beginn eine kleinere Menge an Ladestationen bzw. nur ein kleines Ladesystem anschaffen. Es ist danach jederzeit möglich, das bestehende System durch weitere Ladestationen zu erweitern und damit der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.