Ladeinfrastruktur: Lidl & Schwarz Gruppe investiert weiter in Ladesäulen | emobicon

Ladeinfrastruktur: Lidl & Kaufland investieren weiter in Ladesäulen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, News

Die Schwarz Gruppe forciert den Ausbau der Ladeinfrastruktur. Jeder Neubau einer Kaufland- und Lidl-Filiale wird künftig obligatorisch mit mindestens einer Ladesäule für Elektrofahrzeuge ausgestattet und auch im Zuge einer Modernisierung erhält jede Filiale eine Stromtankstelle. Gut so, finden wir.

Initiative: Elektroautos blockieren Tankstelle für Verbrenner | emobicon

Initiative: Elektroautos blockieren Tankstelle für Verbrenner

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Elektroauto "erfahren", eMobilität, eMobilität und Umwelt, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, News, Verbrenner vs. Elektro

Ignoranz oder Dummheit. Fest steht: Immer wieder kommt es vor, das öffentliche Ladesäulen von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor zugeparkt werden. In der Regel ist das ein Verkehrsverstoss. Jetzt wurde der Spieß mal umgedreht. Eine Initiative für Aufmerksamkeit.

Maingau Energie: „Strafgebühr“für kostenfreie Parkplätze? | emobicon

Maingau Energie: „Strafgebühr“für kostenfreie Parkplätze?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in eMobilität, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, News

Merkwürdig. Man lädt ein Elektrofahrzeug an einer öffentlichen Ladesäule und der Park – bzw. Ladeplatz kostet für Elektrofahrzeuge keine Gebühr. Maingau Energie nimmt, ab 4 Stunden Ladezeit, eine Zusatzgebühr, selbst wenn der Ladevorgang noch läuft. Ist das rechtens?

Ladeinfrastruktur: Warum das Eichrecht nicht zu unterschätzen ist | emobicon

Ladeinfrastruktur: Warum das Eichrecht nicht zu unterschätzen ist

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektromobilität und Steuern, eMobilität, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, News

Das Thema Eichrecht bei Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ist jetzt in vielen Fällen zwingend nötig. Noch wird das Thema unterschätzt, aber „Altanlagen“ müssen nun unter Umständen umgerüstet werden. Es betrifft nicht nur öffentliche Ladestationen – sondern kann sogar für Privatpersonen wichtig sein. Wir klären auf.

Politik: Wird die Förderung von Hybridfahrzeugen eingestellt? | emobicon

innogy: Autostromvertrag bald in anderen Netzwerken nutzbar?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto "erfahren", Elektroauto Mythen, eMobilität, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, News

Viele Karten und Zugänge um Ladesäulen zu nutzen – das war mal. Aber immer noch ist es unübersichtlich, was am Markt wirklich sinnvoll ist, um ein Elektroauto öffentlich nachladen zu können. Bei Innogy tut sich was…

Elektroauto: Haben wir zu wenig oder die falschen Ladesäulen? | emobicon

Elektroauto: Haben wir zu wenig oder die falschen Ladesäulen?

Veröffentlicht 6 KommentareVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, Elektroauto "erfahren", Elektroauto Mythen, eMobilität, Förderung Elektromobilität, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, Mythen von Elektroautos, News

Elektromobilität kommt, daran gibt es keinen Zweifel. Die Frage und das Problem zu gleich ist: Wieviel Ladesäulen brauche ich wirklich und vor allem welche Art der Ladeinfrastruktur ist wichtig? Wir müssen anders denken.

Porsche: Der Taycan kann erstmal nicht mit 350 kW laden | emobicon

Porsche: Der Taycan kann erstmal nicht mit 350 kW laden

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, Batterie, Elektroauto "erfahren", eMobilität, Gleichstrom, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, News, Porsche, TESLA

Automobilhersteller Porsche nimmt die Ankündigung für sein Elektromodell TAYCAN zurück, dass das Modell mit 350 kW laden kann. Endlich scheint man in der Realität angekommen zu sein, denn sowohl physikalisch als auch aus Gründen des Akkuschutzes ist das kaum realisierbar.

Ladeinfrastruktur: Hersteller werben mit Eichrecht und haben kaum Produkte | emobicon

Ladeinfrastruktur: Hersteller werben mit Eichrecht und haben kaum Produkte

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, eMobilität, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, Ladesysteme, News

Das Eichrecht. Grosses Thema im Bereich Ladeinfrastruktur in der Elektromobilität. Viel Ärger gab es deshalb in den vergangenen Monaten. Jetzt werben Anbieter, dass sie eichrechtskonform sind. Schaut man hinter die Kulissen ist das aber nicht so. Eichrechtskonforme Produkte sind aktuell oft nicht lieferbar. Es dauert noch eine Weile.

TOTAL: Tankstellenbetreiber will verstärkt in Ladesäulen investieren | emobicon

TOTAL: Tankstellenbetreiber will verstärkt in Ladesäulen investieren

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Autobauer, eMobilität, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, News, Tankstelle

Benoit Luc, der Europachef des französischen Mineralölkonzerns Total sieht zwar bei Diesel und Erdgasantrieb eine Zukunft. Dennoch müssen vor allem Autohersteller wissen was sie wollen. Ladesäulen für Elektrofahrzeuge werden für TOTAL immer wichtiger.

Ladeinfrastruktur: Neue Ladepunkte bei Lidl und Kaufland in Berlin | emobicon

Ladeinfrastruktur: Neue Ladepunkte bei Lidl und Kaufland in Berlin

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ausblick Elektromobilität, Elektroauto "erfahren", eMobilität, eMobilität und Umwelt, Ladeinfrastruktur, Ladesäulen, News

Bis Anfang 2020 sollen an rund 60 Berliner Supermärkten errichtet werden. Tagsüber für die Kunden der Unternehmen, nachts sollen dort die Fahrzeugen von Volkswagens Carsharing-Service Weshare laden, der in Berlin Ende Juni an den Start geht.