Ladesäulen brauchen keine Baugenehmigung

Für den Bau gilt auf öffentlichen Wegen Straßenrecht, nicht Baurecht, urteilt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof. Ein wegweisendes Urteil   von Micha / emobicon   Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat entschieden, dass Gemeinden Ladesäulen für Elektrofahrzeuge auf öffentlich gewidmeten Straßenflächen grundsätzlich ohne Baugenehmigung aufstellen dürfen. In ihrer Größe sind sie eher Parkscheinautomaten als genehmigungspflichtigen Tankstellen gleichzusetzen.   … Ladesäulen brauchen keine Baugenehmigung weiterlesen