Scheindebatten und Doppelmoral: Veränderungen müssen sein! | emobicon

Scheindebatten und Doppelmoral: Veränderungen müssen sein!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bundesregierung, Elektroauto Mythen, eMobilität, eMobilität und Umwelt, erneuerbare Energien, Kobalt, Mobilität, News, Standpunkt

Energiewende, Mobilitätswende, Elektromobilität. Viele dieser Schlagwörter stellen klar: Veränderungen kommen. In der Doppelmoral vieler wird viel behauptet und das meiste davon ist heisse Luft. Die Bundesregierung lässt die Lobby entscheiden. Nur das bringt uns allen nichts.

Volkswagen: Mehr Kobalt in Akkuzellen als bei Tesla

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Akku, Batterie, eMobilität, Kinderarbeit, Kobalt, News, TESLA, Volkswagen

Volkswagen kündigt sehr viel an, wenn es um alternative Antriebe geht: Akkus, viele Modelle, Veränderungen im Fahrzeugbau. Die Wirtschaftswoche berichtet nun, das die Akkuzellen für VW Elektrofahrzeuge sehr viel mehr Kobalt enthalten werden, als bei Modellen von Tesla

Studie: Umweltfreundlichkeit von Elektroautos

Veröffentlicht 7 KommentareVeröffentlicht in Abgasskandal, Akku, Ausblick Elektromobilität, Autobauer, Batterie, CO2 Emissionen, EEA Studie, Elektroauto Mythen, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Klimaschutz, Kobalt, Kohlestrom, Mobilität, Mythen von Elektroautos, News, Umweltbilanz, Umweltschutz, Vergleich Akku vs. Verbrenner

Ein Report der europäischen Umweltagentur sagt: Elektroautos sind sauberer als Ihr Ruf und es steckt sogar noch viel mehr Potential drin. Wir fassen mal zusammen

KOBALT. Ein Fair-Trade Siegel für den Rohstoff ?

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in eMobilität, eMobilität und Umwelt, Kinderarbeit, Kobalt, News

Elektroauto, Akku, Batterie. Bei diesen Schlagwörtern fällt den meisten KOBALT ein, als ein wichtiger Rohstoff für die Elektromobilität.

Immer wieder wird Kobalt aber mit Kinderarbeit in Verbindung gebracht. Ausbeutung und menschenunwürdiger Abbau des Rohstoff sollen auch dazu gehören.

Sehr oft leiden Mensch und Umwelt unter dem Abbau von Kobalt. Aber, man könnte was dagegen tun. Die Herkunft der Rohstoffe zertifizieren, ist ein erster wichtiger Schritt.

Rohstoffe und Elektroauto: Der Versuch Kinderarbeit auszuschliessen

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Akku, Ausblick Elektromobilität, Autobauer, Batterie, Elektroauto Mythen, eMobilität, eMobilität und Umwelt, Kobalt, News, Versorgungssicherheit

Kobalt und keine Kinderarbeit, das lässt sich bei den verzweigten Lieferketten der Autobauer kaum garantieren. Regelmässig machen internationale Menschenrechtsgruppen darauf aufmerksam. Aber was passiert denn nun ?