Fakten Check

KfZ Steuer: Ab 2021 wird es für Verbrenner deutlich teurer

KfZ Steuer: Ab 2021 wird es für Verbrenner deutlich teurer

Die Einführung der strengeren Abgastests nach der sogenannten WLTP-Norm im September 2018 hat bereits zu einer deutlichen Erhöhung der Kfz-Steuer geführt. Ein Jahr vor der Umstellung im September 2017 betrug sie durchschnittlich noch 150 Euro, ein Jahr nach der Einführung im September 2019 stieg sie auf 210 Euro. Ab dem kommenden Jahr wird die KfZ Steuer erneut deutlich erhöht. Sie ist am CO2 Ausstoss von Verbrennern gekoppelt. Elektrofahrzeuge sind 10 Jahre steuerfrei. Zeit darüber nachzudenken.

Elektroauto: Die meisten Fragen zur Elektromobilität sind schnell geklärt

Elektroauto: Die meisten Fragen zur Elektromobilität sind schnell geklärt

Das Interesse riesig, aber auch die Verunsicherung wenn es um alternative Antriebe geht. Emotional werden Dinge diskutiert, oft aber auch zerredet, oder in der Theorie auseinander genommen. Dabei ist Elektromobilität nicht schlimm, mittlerweile alltagstauglich, günstig im laufenden Betrieb und nachhaltig sowieso. 

Es bleiben Fragen – wir sagen Basics dazu, die man häufig schnell beantworten kann. Dabei müssen wir nichts schön reden – wir tun es – täglich – mit dem gesamten Team. Unsere Erfahrung zeigt deutlich auf, dass man heute schon mehr als gut im Alltag zurecht kommen kann. Dort, wo man keine eigene Lademöglichkeit nutzen kann, ist es noch kritisch. Reden wir darüber…

Wasserstoff: Im PKW ohne Chance für die Zukunft

Wasserstoff: Im PKW ohne Chance für die Zukunft

Wasserstoff, der Stoff der Träume? Zumindest hört man oft, dass Mann und Frau auf Wasserstoff warten, wenn man von alternativen Antrieben spricht. Und da die Bundesregierung Wasserstoff fördert, glauben viele an einen Durchbruch – irgendwann. Was heute klar ist: Wasserstoff ist eine interessante Alternative. Aber für den Individualverkehr im PKW? Sehr unwahrscheinlich. Die Gründe sind vielfältig: zu hohe Kosten, zu wenig effizient, zu aufwendig in der Logistik. Eine Alternative, die von der batteriebetriebenen Technik längst überholt wurde und auch bei den Herstellern kaum mehr eine Rolle spielt. Warum ist das so?

KOBALT. Ein Fair-Trade Siegel für den Rohstoff ?

KOBALT. Ein Fair-Trade Siegel für den Rohstoff ?

Elektroauto, Akku, Batterie. Bei diesen Schlagwörtern fällt den meisten KOBALT ein, als ein wichtiger Rohstoff für die Elektromobilität.

Immer wieder wird Kobalt aber mit Kinderarbeit in Verbindung gebracht. Ausbeutung und menschenunwürdiger Abbau des Rohstoff sollen auch dazu gehören.

Sehr oft leiden Mensch und Umwelt unter dem Abbau von Kobalt. Aber, man könnte was dagegen tun. Die Herkunft der Rohstoffe zertifizieren, ist ein erster wichtiger Schritt.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Autor: Harald

Kategorien