Elektroauto "erfahren"Elektroauto kaufenemobicon empfiehlteMobilitäteMobilität und UmweltNewsNISSANNissan Leaf

Der NISSAN Leaf – seiner Zeit weit voraus

NISSAN Leaf 60 kw kaufen beim Händler inklusive Elektroauto Beratung

Der neue NISSAN Leaf – besser als je zuvor und seiner Zeit weit voraus. Eine emobicon Empfehlung !

Mit bis heute mehr als 300.000 verkauften Exemplaren und mehr als 3,6 Mrd.gefahrenen Kilometern hat der NISSAN Leaf bereits weltweit die Führungsrolle unter den Elektrofahrzeugen übernommen. 

Im Januar 2018 wurde der NISSAN Leaf zum besten Elektroauto 2018 gekürt.

von emobicon

Die Frage, ob Elektroautos aussehen müssen, als hätten ihre Entwickler zu viel Gras geraucht, scheint beantwortet. So hat sich nun selbst der japanische Pionier Nissan für ein adretteres Modell entschieden. Seit dem Jahr 2010 ist der Leaf voll-elektrisch unterwegs, zunächst mit bescheidener Reichweite und noch bescheidenerem Design.

300.000 Stück sind dennoch verkauft worden, 86.000 davon in Europa, was Nissan als Erfolg wertet. Man könnte derlei auch als Basis verstehen, von der aus durchgestartet werden soll. Jetzt endlich und richtig. Man hat zwischenzeitlich viel gelernt, den Leaf weiter entwickelt, an Form, Design und technischen Möglichkeiten gefeilt und raus gekommen ist eine schnittige Limousine. Angenehm und fortschrittlich.

Der NISSAN Leaf in der 60 kWh Variante wird nur rund 5000 € teurer sein

beständig aufgeräumt, stylisch mit Wohlfühlfaktor - unser Eindruck vom neuen Nissan Leaf | Bild: Nissan Leaf

Dafür fährt der Leaf mit einer um 10 über 40 kWh auf nunmehr künftig 60 kWh  erstarkten Batterie heran, die nach der realitätsnahen Norm WLTP für rund 425 Kilometer ohne Nachladen gut sein soll. Wir drehten eine erste Runde mit dem NISSAN Leaf in der 40 kWh Variante voller Zurückhaltung in gebirgiger Landschaft und glauben, 240 Kilometer sind verlässlich drin.

In der neuen 60 kWh Variante werden wir die 400 km Reichweite sicher gut erreichen können. Die Autobahn erweist sich nach wie vor als Reichweitenkiller, im Elektroauto ist gemächliche Fahrweise hilfreich. Ob Sie im Alltag ständig, laufend und nur Autobahn fahren ? Wir tun es nicht und sind durchschnittlich bis zu 60000 km im Jahr unterwegs. Immer elektrisch. 147 PS und 320 Nm Drehmoment liefert die leise surrende Maschine, sie macht eine forsche Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 7,9 Sekunden möglich, zum Sportwagen wird der Leaf dadurch freilich nicht. Die Frage ist dann: Muss er das ?

Das Auto ist wie der Vorgänger von beachtlicher Masse, 4,49 Meter lang, 2 Meter breit und 1,6 Tonnen schwer. Fahrwerk, Vorderradantrieb und Lenkung ersticken Sturm und Drang, die 16 oder 17 Zoll-Räder sind gut ausgewählt und durch den tiefen Schwerpunkt des Fahrzeuges, dank der Batterie ist die Strassenlage sehr gut.  Unkompliziert und brav, ist wohl die treffende Beschreibung. Dazu passt denn auch die Höchstgeschwindigkeit von 144 km/h.

Der neue NISSAN LEAF wurde mit WLTP im Fahrzyklus gemessen.

schöne Farbauswahl für den neuen Nissan Leaf | Bild Nissan Leaf
schöne Farbauswahl für den neuen Nissan Leaf | Bild Nissan Leaf

Jahrelang warteten Kaufinteressenten von neuen Automobilen auf den Tag, an dem in der Zeile bei „Verbrauch“ ein auch nur annähernd realer Wert abzulesen ist. Dieser Tag ist dank WLTP-Zyklus („Worldwide Harmonized Light Duty Test Procedure“) bereits gewesen. Denn schon seit September 2017 gilt das WLTP-Verfahren für alle neuen Modelle und Motorisierungen. Der weltweit harmonisierte Zyklus wurde anhand realitätsnaher Fahrdaten entwickelt und deckt nahezu alle Situationen vom Innenstadtverkehr bis zur Autobahnfahrt ab.

Der neue NISSAN LEAF wurde mit WLTP im Fahrzyklus gemessen. Das 60 kWh Akku bringt es damit deutlich über 400 km Reichweite in der Realität.   Gigantisch.

Der neue NISSAN Leaf ist das Symbol für intelligente Mobilität

4,49 Meter lang, 2 Meter breit und 2 Tonnen schwer.
Eine emobicon Empfehlung: Der neue Nissan LEAF | Bild: Nissan Leaf

Stellen Sie sich ein Auto vor, das sein Pedal nutzt, um sich selbst mit Energie
zu versorgen, automatisch beschleunigt und bremst und Sie beipotentiellen Gefahren in der Nähe des Fahrzeugs aktiv unterstützt. Der neue NISSAN LEAF  ist mit zahlreichen modernen und intelligenten Technologien ausgestattet, die das normale Fahren zu einem sensationellen Erlebnis machen und außerdem für mehr Entspannung sorgen.

PRO Pilot, Park Pilot sind easy aufgebaut, sehr funktional und funktionieren auf Anhieb. Wir waren überrascht, das man ohne grosse Kenntnis zu recht kommt.

Das One Pedal Feeling ist ungewohnt, aber sehr alltagstauglich. Ebenso die Übersicht durch die 360° Kamera. Zusätzlich geben die NISSAN Fahrerassistenzsysteme volle Rückendeckung. Prima gelöst.

Die Besonderheiten des NISSAN LEAF im Überblick:

 40 kWh Akku Grösse – mit rund 280 km Reichweite
 One Pedal Driving
 Pro Pilot System
 NISSAN Multi Media System
 automatischer Notbremsassistent
Wärmepumpe zur Senkung des Energieverbrauchs
intelligenter adaptiver Geschwindigkeits – und Abstands Assistent
NISSAN Connect
Rückfahrkamera in Farbe
Apple CarPlay® und Android Auto®
360° Monitor
Winterpaket
beheizbares Lenkrad
viele weitere Optionen und Ausstattungen

Hier ein TEST- Video von emobicon

Quelle: emobicon / FR / Focus / Spiegel / NISSAN