Die emobicon CHECKLISTE !

Der Grundgedanke:

Kann ich mir ein Elektroauto leisten ? Wo kann ich damit fahren?
Wie funktioniert das Laden und wo finde ich Ladesäulen ?

Sicherlich stellen auch Sie sich zahlreiche Fragen, wenn es um Überlegungen geht, sich mit einem Elektrofahrzeug zu beschäftigen. Woher sollten Sie auch die Antwort kennen ? Die meisten Autohändler können kaum Antworten liefern. Leider. Wir haben schon eine Menge Autohändler und deren Mitarbeiter geschult, aber noch sind wir nicht soweit, das auch jeder ausreichend Informationen hat und Ihnen die passende Antwort liefern kann.

Wir kamen dann auf die Idee, Ihnen eine kostenfreie Checkliste anzubieten, bei der wir Ihnen behilflich sind, bei der grundlegenden Entscheidung der Elektromobilität. Unsere jahrelange Erfahrung kann Ihnen wertvolle Tipps geben.

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, füllen Sie die Liste so gut wie möglich aus. Je genauer Ihre Angaben, je besser kann unsere ehrliche Antwort sein. Und gleich mal gesagt: Wir reden nichts schön, aber eben auch nicht schlechter, als die Möglichkeiten , bereits heute schon mit Strom unterwegs zu sein.
Wir fahren mit Strom, viele zehntausend Kilometer bereits, seit über 4 Jahren.

Falls noch nicht geschehen, können Sie sich unseren kostenlosen ePaper zu den grössten Mythen der eMobilität herunterladen. Das soll Ihnen zeigen, das eMobilität gar nicht so schlimm ist, wie oft behauptet wird.

Und glauben Sie uns: Wir würden nicht schon über 4 Jahre elektrisch fahren, wenn es nicht funktionieren würde. Das gleiche sagen auch viele andere, die bereits elektrisch fahren.

Kommen wir nun zur Checkliste.

Ihre Wohnsituation

Diese Fragen helfen uns dabei zu prüfen, ob das Laden eines E-Mobils zuhause möglich ist. Wenn Sie ein Eigenheim mit Garage und Stromanschluss haben, ist das Laden sehr einfach. Haben Sie eine Eigentumswohnung mit Parkplatz ohne Stromanschluss, muss zuerst mit den anderen Wohnungs-
eigentümern oder der Hausverwaltung geklärt werden, ob Sie diesen legen dürfen. Wohnen Sie zur Miete ohne Parkmöglichkeit am Haus, muss das Umfeld Ihres Wohnortes auf Lademöglichkeiten überprüft werden


In welcher Stadt / Region wohnen Sie? StadtLand

Wie wohnen Sie? WohnungHausEigentumMiete

Ist ein/e eigene/r Parkplatz/Garage/Carport vorhanden? JaNein

Wenn ja, haben Sie dort einen Stromschanschluss? JaNein

Wenn nein, kann dort ein Stromanschluss installiert werden? JaNein

Ihr aktuelles Fahrzeug

Hierdurch ist es meistens möglich, aus dem stetig wachsenden Angebot an E Mobilen, dass für Sie passende auszusuchen.

Welches Fahrzeug fahren Sie aktuell?

Ihr Fahrverhalten

Sowohl Ihr täglicher oder allgemeiner Kilometerbedarf, sowie die Langstrecke, die Sie mit Ihrem E-Mobil fahren müssen oder wollen, als auch die Nutzung Ihres E Mobils sind entscheidende Faktoren. Brauchen Sie Ihr E-Mobil nur zum Pendeln und für alltägliche Dinge mit max. 50 km Fahrleistung pro Tag? Oder soll Ihr E Mobil als Gewerbefahrzeug z.B. zum Ausliefern von Ware genutzt werden?

Wozu nutzen Sie ihr aktuelles Fahrzeug? FreizeitGewerblichPendelnvon allem etwas

Welche durchschnittliche Kilometerleistung wird täglich gefahren?

Werden gelegentliche Langstrecken gefahren? Wenn ja, wie viele Kilometer?

Sonstiges

Können Sie bei Ihrem Arbeitgeber ein eMobil laden? JaNein

Haben Sie Kenntnisse über eMobilität? JaNein

Haben Sie einen Internetzugang? JaNein

Haben Sie ein Smartphone? JaNein

Welchen Fragen haben Sie zur eMobilität?

Alle Fragen zusammen ergeben dann ein Bild Ihrer Gesamtsituation inklusive Möglichkeiten, Risiken und Chancen für die E-Mobilität. Wir beraten Sie in allen Punkten sehr gern ausführlich und helfen Ihnen bei der möglichen Umsetzung

Ich akzeptiere, dass die Personenbezogenen Daten erfasst werden und für die Auswertung und Beratung analysiert werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeben! Meine Einwilligungserklärung kann ich jederzeit widerrufen. Ja*

* Mit dem Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichangaben!