Autobauer

Tesla, Ford und GM: Supercharger revolutionieren den US-Lademarkt

Tesla, Ford und GM: Supercharger revolutionieren den US-Lademarkt

Die Welt der Elektromobilität ist in ständiger Bewegung, und eine der jüngsten Entwicklungen könnte den US-Lademarkt revolutionieren. Tesla, bekannt für seine hochmodernen Elektroautos und sein großes Netz an Supercharger-Ladestationen, hat kürzlich eine wichtige...

Tesla senkt die Ladepreise: Was das für Sie bedeutet

Tesla senkt die Ladepreise: Was das für Sie bedeutet

In der sich ständig verändernden Welt der Elektromobilität ist es wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben. Eine der jüngsten Entwicklungen, die für Elektroautobesitzer und solche, die es werden wollen, von besonderem Interesse ist, betrifft Tesla, den weltweit führenden...

Volkswagen ID. Buzz LWB: Das Comeback des legendären VW-Busses?

Volkswagen ID. Buzz LWB: Das Comeback des legendären VW-Busses?

Die Rückkehr des legendären VW-Busses mit dem Volkswagen ID. Buzz LWB Die Welt der Elektromobilität ist in Bewegung und einer der spannendsten Neuzugänge auf diesem Gebiet ist der Volkswagen ID. Buzz LWB. Dieses Modell markiert nicht nur einen bedeutenden Fortschritt...

Fahrzeugzulassungen im April 2023: Elektromobilität im Fokus

Fahrzeugzulassungen im April 2023: Elektromobilität im Fokus

Im April 2023 wurden insgesamt 202.947 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassen, was einem Anstieg von 12,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. In diesem Artikel betrachten wir insbesondere den Bereich der Elektromobilität bei den Fahrzeugzulassungen und...

Designwerk bringt E-LKW mit 1 Megawatt

Designwerk bringt E-LKW mit 1 Megawatt

Elektrisch, effizient und langstreckentauglich. Der Elektrofahrzeugspezialist Designwerk bringt als erster Hersteller eine vollelektrische Sattelzugmaschine mit einer Batteriekapazität von 1.000 Kilowattstunden (kWh) auf den Markt. Damit hat die Nutzfahrzeugindustrie...

TESLA: Verzicht von staatlicher Förderung in Milliardenhöhe

TESLA: Verzicht von staatlicher Förderung in Milliardenhöhe

Der US-Elektroautobauer Tesla verzichtet für die geplante Batteriefertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe. Das teilten das Bundeswirtschaftsministerium sowie Tesla auf dpa Anfrage mit. Es ist ein Paukenschlag und kommt nicht unerwartet, denn die Auflagen sind hoch – mögliche Einschränkungen für Tesla offenbar nicht akzeptabel.

Alltagstest: IONIQ5 oder Mustang Mach-E – das ist hier die Frage…

Alltagstest: IONIQ5 oder Mustang Mach-E – das ist hier die Frage…

Häufig werden beide Modelle verglichen: Das Hyundai IONIQ5 und der Ford Mustang Mach – E. Sie sind sich ähnlich, aber unterscheiden sich dennoch im Fahrverhalten, dem Verbrauch und in der Konnektivität. Eine Woche Alltagstest durch das emobicon Team. Auf Kundentour, zu Veranstaltungen, private Ansprüche mit Kindern, aber auch der Verbrauch und das Ladeverhalten, sowie die Konnektivität in Inhalt und Handling waren unser Anspruch bei diesem intensiven Test. Unser Chef hat sich in den IONIQ5 verliebt, während unsere Büroleiterin dem Mustang zugetan ist. Ich selber finde beide Fahrzeuge gut. Zeit für eine gemeinsame Einschätzung…

Förderung: Erste Plug in Hybride werden nicht mehr subventioniert

Förderung: Erste Plug in Hybride werden nicht mehr subventioniert

Es wird durchgewischt und damit kommt Bewegung in die Förderung von Plug-In Hybriden. Schon länger angekündigt sind Streichung von Subventionen für “bestimmte Modelle” vorgesehen. Nun werden die ersten Plug-In Hybrid Fahrzeuge von der Förderliste gestrichen. Als erste Modelle trifft es Audi Q8, Volvo XC90, VW Touareg, Jaguar Modelle u.a. Diese und weitere Fahrzeuge als Plug-Ins werden Stand jetzt ab dem kommenden Jahr nicht mehr mit der Kaufprämie subventioniert. Nach Informationen von emobicon könnte auch das Vorrecht mit “E” Kennzeichen entfallen, wenn die erste große Auswertung über den Ladestatus und Kraftstoffvergleich von Plug-In Modellen vorliegt und durch die EU-Kommission bewertet wird.

Elektroauto: Anders, gut  und alltagstauglich – der IONIQ 5 Test

Elektroauto: Anders, gut und alltagstauglich – der IONIQ 5 Test

Es tut sich was am Markt – zumindest mit dem neuen IONIQ 5 von HYUNDAI ist man dem Volkswagen Konzern technisch voraus. Es ist eine klare Ansage an Qualität, Leistung, Ausstattung und dem Handling. Wir haben das Modell ausgiebig getestet und sind positiv überrascht. Die Ausstattung stimmt, der Verbrauch ist deutlich geringer als bei vergleichbaren Modellen anderer Hersteller und die 800 Volt Ladetechnik ist sehr alltagstauglich für die Langstrecke. Gut gemacht Hyundai. Wir zeigen auf, was der IONIQ 5 kann, was andere (noch) nicht können.

Zukunft: Der Automobilverband und das Denken von gestern

Zukunft: Der Automobilverband und das Denken von gestern

Wieviel Lobbyarbeit funktioniert und insbesondere dann, wenn dieser voller Widersprüche steckt wie beim Verband der Automobilindustrie? Schnell wird gefordert, gedroht und angeblich aufgezeigt, wie ein Horrorszenario aussieht, wenn man nicht auf den VDA hört. Komisch, dass der Automobilverband die Zeichen der Zeit nicht sehen will und sich, nicht zum ersten Mal widerspricht. Es beharrt auf seinen Standpunkt auf seinen Werten und seinen Angaben festzuhalten. Zuviel Porzellan wurde in der Vergangenheit zerschlagen, auch weil VDA Politik die Politik für alle sein soll. Das Problem ist aber, dass wir in der Klimafrage keine Zeit haben. Fehler, wie Plug-In Hybrid und die Lobbyarbeit diesbezüglich werden nicht gesehen und Kritik am Verband und seiner Haltung prallt ab. Im Wahlkampfmodus geht noch was – hofft der VDA, aber was wird kommen?

Über mich:

Autor:

Viel gelesen:

Werbung