Daimler

Elektroauto: Daimler will TESLA mit Batterien schlagen

Elektroauto: Daimler will TESLA mit Batterien schlagen

Das Akku eines Elektrofahrzeuges ist das Herz und wird besonders kritisch gesehen. Während TESLA mit seiner Akkutechnik ganz weit vorn ist, möchte DAIMLER nun mit mehr Know How zu Tesla aufschliessen und ist sich heute schon sicher, dass sie leistungsstarke Akkus produzieren können. Daimler gibt sich selbstbewusst: „Wir müssen und nicht verstecken“. Man will mit den angekündigten Fortschritten mithalten können. „Wir glauben, dass wir eine hoch wettbewerbsfähige Batterie darstellen können“, sagte der Mercedes-Produktionsvorstand Markus Schäfer im Gespräch mit Journalisten.

Abgasskandal: Hat Autobauer Daimler wiederholt betrogen ?

Abgasskandal: Hat Autobauer Daimler wiederholt betrogen ?

Zweieinhalb Jahre nachdem ausgerechnet die USA Volkswagen beim Betrug mit Abgaswerten und manipulierter Software erwischt hatte, scheint es nach SPIEGEL Informationen so zu sein, das es im Abgasskandal einen neuen Betrug gibt. Ausgerechnet DAIMLER soll erneut betrogen haben. Es ist eine besondere Brisanz. Daimler drohen hohe Strafen, ein amtlichen Rückruf und auch ein Strafverfahren droht, in dem Daimler Chef Zetsche und auch sein Nachfolger einiges zu erklären haben werden. Was ist passiert ?

Automobil: Daimler stellt den Kleinwagen SMART in Frage

Automobil: Daimler stellt den Kleinwagen SMART in Frage

Daimler hat ein Sorgenkind: Die Kleinwagensparte Smart. Die Entwicklung von Zukunftstechnologien schluckt viel Geld, deshalb prüft Daimler laut Berichten, ob die Marke Smart noch ein Zukunft hat. Die Entscheidung wird noch in diesem Jahr fallen…

Elektroauto: Daimlers EQC kommt später auf den Markt

Elektroauto: Daimlers EQC kommt später auf den Markt

Es hat lange gedauert bis Daimler mit seinem Stromer EQC auf die Strasse kommt. 2019 soll es soweit sein. Nun hat Daimler Chef Zetsche in einem Interview aber angekündigt, dass das Elektrofahrzeug später kommt.

Automobilbranche: 2019 wird ziemlich turbulent werden

Automobilbranche: 2019 wird ziemlich turbulent werden

Die Autobranche verändert sich radikal. Oft haben wir über die Veränderungen berichtet. Wieviel Optimismus ist angebracht und wieviele Risiken stehen ins Haus ? Die Diesel-Affäre ist alles andere als ausgestanden, Fahrverbote werden Kunden und Unternehmen treffen. Hoffnungsschimmer ist das Elektroauto. Da tut sich was.

Automobilproduktion: Zuviele Veränderungen für Autobauer und Politik?

Automobilproduktion: Zuviele Veränderungen für Autobauer und Politik?

Die Autobranche erlebt Veränderungen, die sie so schnell offenbar gar nicht eingeplant hatte. Der Abgasskandal und sichtbare Klimaveränderungen wirken auch 2018 als Beschleuniger, doch was kann sie tun ? Kommende Fahrverbote, verkorkste Verkehrspolitik, Elektromobilität. All das und viel mehr treffen Kunden und Unternehmen. Es ist längst Zeit nicht nur anzukündigen, sondern zu machen sonst droht Ungemach – auf vielen Ebenen.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Autor: Harald

Kategorien