Autobauer

Mobilität: Bedeutung von Elektronik und Software im Auto nimmt rasant zu

Mobilität: Bedeutung von Elektronik und Software im Auto nimmt rasant zu

Das Auto von morgen wird zu einem Computer auf Rädern. Die Entwicklung ist eindeutig und geht in Richtung Autonomes Fahren und vollständige Vernetzung. Ein elektrischer Antriebsstrang forciert diese Entwicklung. Dadurch verändert sich die komplette Fahrzeugbranche, denn immer mehr Fahrzeugkomponenten und deren Software bestimmen den mobilen Einsatz.

Diesel: Das Märchen von weniger CO2 – dank Lobbyarbeit

Diesel: Das Märchen von weniger CO2 – dank Lobbyarbeit

Die Politik sagt das was die Automobilindustrie behauptet. Der Diesel ist sauber, der Diesel kann beim CO2 Ausstoss punkten. Wirklich? Selbst das Kraftfahrtbundesamt, sonst als Lobbybehörde für die Automobilindustrie bekannt, sieht es anders.

Elektroauto: Zwischen Ankündigungen und Realität. Irgendwas ist ja immer

Elektroauto: Zwischen Ankündigungen und Realität. Irgendwas ist ja immer

Seit Jahren die immer gleichen Ankündigungen: Wir bauen Tesla Killer. Wir werden die besten, die grössten Hersteller von Elektroautos in der Welt sein. Wir haben alle Konzepte in der Schublade. Wir sind marktreif in 2019 und unsere Elektrofahrzeuge sind konkurrenzfähig. Aber wo sind die Ergebnisse dieser Ankündigungen? Die Realität ist das Jammertal das in Widersprüchen endet.

Diesel: Der Abgasskandal und kein Ende in Sicht

Diesel: Der Abgasskandal und kein Ende in Sicht

Volkswagen, Daimler, Mitsubishi, Volvo und kein Ende im Abgasskandal. So soll der Golf 7 von VW betroffen sein, ein Softwareupdate von Daimler ist offensichtlich unwirksam und bei Mitsubishi gab es eine Razzia. Volvo glänzt offensichtlich mit Abschaltungseinrichtung beim Diesel. Ist die Dieseltechnologie am Ende?

Volkswagen: Die Angst vor dem NOKIA Effekt zeigt die Realität

Volkswagen: Die Angst vor dem NOKIA Effekt zeigt die Realität

Der Chef macht Druck. Mit einer klaren Ansage gibt VW-Chef Diess zu verstehen, dass der Umbau von Volkswagen zur Elektromobilität zu langsam geht. In seiner Brandrede redet er seiner Führungsmannschaft ins Gewissen. Der eigene Vergleich zum finnischen Telefonriesen NOKIA kommt nicht von ungefähr. Diess bringt es auf den Punkt: Die Zukunft für VW wird elektrisch. Wir müssen schneller werden!

Studie: Elektromobilität gefährdet mehr als 400.000 Jobs

Studie: Elektromobilität gefährdet mehr als 400.000 Jobs

Elektromobilität wird für vieles verantwortlich gemacht – das kennen wir bereits. Klar ist schon länger, das der Umbau der Automobilindustrie Jobs kosten wird. Eine Studie der Bundesregierung macht nun die eMobilität dafür verantwortlich. Ist das so? Die Automobilindustrie widerspricht vehement – zurecht. Ein Kommentar

CES: Sony wird Autobauer und Autobauer werden was?

CES: Sony wird Autobauer und Autobauer werden was?

Aus Mobilität von morgen wird Elektromobilität. Das heisst Software, Konnektivität und Management-Systeme. Technischer, komplexer und das braucht Kompetenz. Während der Technikkonzern SONY ein Elektrofahrzeug vorstellt, ist „Made in Germany“ eine Randerscheinung geworden. Ideen und Visionen für die Zukunft findet längst woanders statt.

Mobilität: Plug in Hybrid – zwischen Versprechen und Realität

Mobilität: Plug in Hybrid – zwischen Versprechen und Realität

Plug in Hybrid Fahrzeuge – eine Lösung für die Mobilität von morgen? Teuer und unnötig sagen die einen – eine gute Lösung sagen andere. Die Realität zeigt, dass der Verbrauch oft viel zu hoch ist und die Angaben oft nicht stimmen. Die Hersteller müssen sich das Schönreden. Ihnen drohen hohe Strafen. Ist die Bequemlichkeit der Fahrer nur teuer erkauft oder alles, worum es geht egal?

Elektromobilität: Warum die deutsche Automobilindustrie hinterher fährt

Elektromobilität: Warum die deutsche Automobilindustrie hinterher fährt

Für die deutschen Autobauer war 2019 bereits ein schlechtes Jahr. So produzierten sie so wenig Fahrzeuge wie seit 1997 nicht mehr. 2020 soll die Wende kommen. Bei Elektrofahrzeugen haben sie immer noch nicht viel zu bieten. Probleme mit Software und den richtigen Fahrzeugen schaffen mehr Druck, dabei werden die neuen CO2 Flottengrenzwerte zur Gefahr.

IWR: Alltag mit der Elektromobilität ist unumkehrbar

IWR: Alltag mit der Elektromobilität ist unumkehrbar

Viele Jahrzehnte war der Verbrenner Mittelpunkt der Automobilindustrie. Bis zum Abgasskandal rüttelte keiner am Erfolg, selbst als Start ups mit Elektromobilität Zukunft zeigten. Mittlerweile wird weltweit massiv in Elektrofahrzeuge investiert. Der Sinneswandel kommt spät, aber dieser wird unumkehrbar sein.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Über mich: Der Experte rund ums Thema eMobilität.

Autor: Harald

Kategorien